Glinicke Baunatal verwandelt SEAT Ausstellungshalle in Event Location

Als Gastgeber des Neujahrsempfangs der Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal e.V. empfängt das Autohaus Glinicke in Baunatal über 115 Gäste in den neuen Räumlichkeiten.

Nach dem lockeren get together und Sektempfang wurden die Gäste durch den Präsidenten der Wirtschaftsgemeinschaft Baunatal e.V., Herrn Peter Hammerschmidt mit Grußworten empfangen. Die Gastgeber Matthias Welter, Geschäftsführer Glinicke Baunatal und Ingo Flaßpöhler, Serviceleiter Glinicke Baunatal begrüßten die Gäste ebenfalls und bedankten sich für die hohe Resonanz und Teilnahme. Nach der langen Bauphase präsentiert das Autohaus Glinicke stolz die neuen Räumlichkeiten und die neue große Werkstatt.

Thema des Abends war die Baugeschichte des Standorts mit Ausblick auf die digitale Kfz-Werkstatt. Referent und Serviceleiter Ingo Flaßpöhler berichtet über die Bauphase in verschiedenen Abschnitten und den nun anstehenden Ausbau der Lackiererei in 2018, sowie den digitalen Wandel in der Kfz-Werkstatt. In lockerer Atmosphäre hatten die Gäste die Möglichkeit die Werkstatt und das Gebäude in kleinen Gruppen zu besichtigen und auch einmal hinter die Kulissen zu schauen.

Abgerundet wurde der Abend durch das Duo „Absolut unplugged“ - Eine Symbiose aus Soul, Pop, Rock, die im Hintergrund die informativen Gespräche der Gäste begleiteten.