Audi bei Glinicke

Audi entdecken  Modelljahr 2019

Audi
e-tron

Audi - e-tron
Beispiel:
Audi e-tron Sportback mit 55 quattro
Stromverbrauch in kWh/100 km:
kombiniert 22,0
Reichweite (WLTP):
327 km
CO₂-Emissionen in g/km:
kombiniert 0,0

Allgemein

Das Audi Autohaus Glinicke bietet Ihnen die Möglichkeit das neue Elektro-SUV von Audi bei einer Probefahrt kennenzulernen. Wir haben für Sie vier nagelneue Audi e-tron vor Ort. Damit Sie in den Genuss einer Probefahrt mit dem Audi e-tron kommen, müssen Sie lediglich das nebenstehende Formular ausfüllen. Unsere Mitarbeiter setzen sich daraufhin mit Ihnen in Verbindung um einen genauen Termin zu vereinbaren.

Für das Audi e-tron Priority Boarding stehen vier Fahrzeuge des Typs Audi e-tron bereit.
Die ersten Elektro-SUV der Marke Audi bieten durch den tiefen Schwerpunkt, der mit niedrig eingebauten Akkus erreicht wird, eine fantastische Straßenlage. Die zwei Elektromotoren schieben das knapp 2,5 Tonnen schwere Elektro-SUV in 5,7 Sekunden auf 100 km/h - und das ohne den Gang wechseln zu müssen. Die einzigen Geräusche, die Sie dabei wahrnehmen, kommen dabei entweder von außerhalb des Fahrzeugs oder aus seinen Lautsprecherboxen, denn die Motoren geben nicht den leisesten Ton von sich. Selbst mehrere aufeinanderfolgende Sprints und länger gehaltene Höchstgeschwindigkeit bringen den Elektroantrieb des Audi e-tron nicht ins schwitzen, da die Elektromotoren innen flüssig gekühlt werden.
Erleben Sie großartigen Fahrkomfort bei den Probefahrten des Priority Boardings im Audi Autohaus Glinicke.
Elektro wird Audi. Der Audi e-tron. Fahren Sie mit!

Zukunft mitgestalten. Der Audi e-tron.

Es ist Ihre Chance: Tauchen Sie mit dem Audi e-tron in die spannende Welt der Elektromobilität ein und gestalten Sie die Zukunft mit. Unser erster vollelektrischer SUV ist Ihr sportlicher, alltagstauglicher und sicherer Begleiter für eine neue Zeit.
 

Farbe bekennen
Verleihen Sie Ihrem Audi e-tron durch die Wahl der Lackfarbe ein Stück Ihrer eigenen Identität. Ihnen stehen insgesamt zwölf Töne zur Auswahl, darunter das exklusive Antiguablau. Mit Akzenten in der Hochvolt-Signalfarbe Orange unterstreicht der Audi e-tron seinen Charakter eines rein elektrischen Fahrzeugs. Diese finden Sie zum Beispiel auf dem e-tron-Schriftzug an der elektrischen Ladeklappe sowie optional auf den Bremssätteln. Die farbig hervorgehobenen Radlaufblenden und Schweller vermitteln die Botschaft: Beim Audi e-tron handelt es sich um ein offroadgeeignetes Fahrzeug.

Stylischer Imageträger
Effizienz, Sicherheit und ein neuartiges Technik- und Fahrerlebnis – der optionale virtuelle Außenspiegel des Audi e-tron bietet Ihnen einen echten Mehrwert. Der flache Träger reduziert die Fahrzeugbreite gegenüber einem herkömmlichen Außenspiegel um 15 Zentimeter und damit auch den Luftwiderstand und das Windgeräuschniveau. Eine kleine Kamera projiziert die Bilder digital auf kontraststarke OLED-Displays ins Innere. Insbesondere bei Dämmerung und in der Nacht erkennen Sie trotz Scheinwerferreflexionen rückwärtige Fahrzeuge gestochen scharf. Der Audi e-tron ist das erste Serienmodell, in dem der virtuelle Außenspiegel zum Einsatz kommt.

Digitale Helfer
Dank der e-tron-spezifischen Dienste von Audi connect brauchen Sie sich über Themen wie Restreichweite und die nächstgelegene Ladesäule keine Gedanken zu machen. Nutzen Sie dazu ganz einfach myAudi – zu erreichen über das Onlineportal oder die myAudi App. Planen Sie zum Beispiel noch vom Frühstückstisch aus Ihre anstehende Tagestour. Der e-tron Routenplaner berechnet für Sie den effizientesten Weg, inklusive aller notwendigen Ladestopps.

Reichlich Weite
Mit dem Audi e-tron bewältigen Sie Distanzen wie von Hamburg nach Düsseldorf, ohne zu laden. Der hohe Grad an Rekuperation, also die Wiedergewinnung von Bremsenergie, hat daran einen erheblichen Anteil. Bei weit mehr als 90 Prozent aller Verzögerungen rekuperiert der Audi e-tron allein über seine E-Maschinen. In Kombination mit dem elektrohydraulisch integrierten Bremsregelsystem, das wir als erster Hersteller weltweit in einem elektrisch angetriebenen Serienfahrzeug einsetzen, schöpft der Elektro-SUV sein maximales Rekuperationspotenzial aus.

Laden leicht gemacht
Für den Audi e-tron stehen Ihnen vielfältige Lademöglichkeiten zur Verfügung. Sowohl im innerstädtischen Bereich als auch entlang von Autobahnen haben Sie Zugang zu Säulen für schnelles Nachladen. Für das Laden zu Hause stellen wir Ihnen nachhaltige Lösungen bereit. Die Energie beziehen Sie aus Ihrem Haushaltsstromnetz. Dank eines umfassenden Angebots an digitalen Diensten haben Sie unter anderem die ladespezifischen Informationen jederzeit im Blick – sowohl im Audi virtual cockpit des Audi e-tron als auch mobil auf Ihrem Smartphone in der myAudi App.

Informiert und sicher
Im Audi e-tron können Sie sich auf intelligente Technologien verlassen und sich einfach auf den Verkehr konzentrieren. Wichtige Informationen und Anzeigen erhalten Sie im serienmäßigen Audi virtual cockpit und Top-Infotainmentsystem MMI Navigation plus. Verschiedene Fahrerassistenzsysteme sorgen für Ihre Sicherheit.

Ausdrucksstark und innovativ
Profitieren Sie von der Lichttechnologie im Audi e-tron. Die an der Front sitzenden optionalen Matrix-LED-Scheinwerfer verleihen dem Elektro-SUV nicht nur mehr Souveränität und setzen in Design und Technik Maßstäbe, sondern erleichtern Ihnen die Fahrt. Ständiges Bedienen des Fernlichts bei Dunkelheit gehört der Vergangenheit an. Ein Steuergerät schaltet einzelne Dioden zu und ab und nimmt damit intelligent Rücksicht auf den Gegenverkehr.

zurück

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 - Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung.