Q4 e‐tron - AudiQ4 e‐tron - AudiQ4 e‐tron - Audi
Audi Q4 Sportback 50 E-Tron Advanced Quattro
CO₂-Emissionen in g/km:
0 (kombiniert)
Stromverbrauch in kWh/100 km:
17,0 (gewichtet, kombiniert)
CO₂-Klasse:
A
Stand: 24.04.2024
Lesedauer: 10 Minuten

Audi Q4 e‐tron

Audi Q4 e-tron – die perfekte Verbindung von Innovation und Nachhaltigkeit. Dieses voll elektrische SUV definiert Mobilität neu, indem es umweltbewusstes Fahren mit der gewohnten Audi-Eleganz kombiniert. Genießen Sie die Ruhe und die Kraft des elektrischen Antriebs, während Sie modernste Technologie und herausragendes Design erleben. Der Audi Q4 e-tron ist mehr als nur ein Auto

Der neue vollelektrische Audi Q4 e-tron, erhältlich als SUV oder Sportback bzw. Coupé und der Vielfalt seiner Varianten, bietet die perfekte Kombination aus Dynamik, Geräumigkeit und grünem Gewissen.

Verfügbar ist der neue Elektro-SUV in zwei Batteriegrößen und vier verschiedenen Leistungsoptionen.

Gefertigt in Zwickau, setzt der Q4 e-tron ein Statement unter den Elektro-SUVs der neuesten Generation.

 

Eigenschaften

Leistung:299 PS
Kraftstoff:Elektro
Typ:SUV
Sitze:5-Sitzer
Türen:4/5 Türen
Getriebe:Automatik

Ausstattung

  • Ladekabel Mode 3 für öffentliches Laden
  • On-board-Ladesteckdose bis 11 kW (AC)
  • Ladedose Combo 2 (EU)
  • Hochvolt-Batterie 82 kWh (brutto)
  • Innenspiegel abblendbar
  • Rücksitzlehne umklappbar
  • Außenspiegel elektrisch einstell- und beheizbar
  • Kopfstützen vorn
  • Vordersitze manuell einstellbar
  • Komfortmittelarmlehne vorn

Mediathek

Weitere Infos zum Audi Q4 e‐tron

Optik.

Optisch bietet der Q4 e-tron in beiden Versionen eine Kombination aus dynamischer Sportlichkeit, SUV-artigem Komfort und viel Platz. 
Neben dem SUV und Sportback werden drei verschiedene Exterieur-Pakete (advanced, S-Line, Optikpaket Schwarz), für mehr individuellen Spielraum, angeboten.
Das advanced Paket überzeugt mit Stoßfängern in Kontrastlackierung und 19-Zoll Aerofelgen zur Verbesserung der Aerodynamik. 
Das S-Line Paket bringt schnittige 20-Zoll Felgen und ein 15 mm tieferes Sportfahrwerk für den dynamischen Auftritt. 
Das Optikpaket Schwarz setzt schwarze Akzente bei den Stoßfängern vorn und hinten, sowie bei den Zierleisten an den Schwellern und Türen. 
 

Q4 e-tron

Die frische Front ist gezeichnet von einem breiten, geschlossen Kühlergrill mit Audi-Logo, umrandet von markanten LED- bzw. Matrix LED-Lichtern mit einstellbarer Tagfahrlichtsignatur und angedeuteten Lufteinlässen. 
Dazu rundet die elegante Frontschürze, die sich bei Bedarf zum Kühlen öffnet oder zur Verbesserung des Luftwiederstands schließt, das selbstbewusste Design des Q4 ab. 
 

Kurze Überhänge, 19- bis 21-Zoll Felgen und die schnittige Dachlinie zieren die seitliche Ansicht des Elektro-SUVs. 

Das Heck, mit durchgehendem LED-Lichtband mit Begrüßungsanimation und den schnittigen Kanten, rundet den Q4 e-tron in seinem dynamisch-modernen Auftritt ab. 
 

​​​​​​​Q4 e-tron Sportback

Was bedeutet Sportback eigentlich?
Sportback oder auch Fließheck beschreibt die fließend-abfallende Dachlinie, die dem Q4 e-tron Sportback seine elegante Coupé-Form verleiht. 
Die Front wirkt frisch, dynamisch und selbstbewusst. 
Der breite, geschlossene Kühlergrill, die LED- bzw. Matrix LED-Lichter und die flexible Frontschürze, die sich zum Kühlen öffnet und zum Verbessern des Luftwiederstandes schließt, bereiten dem Q4 e-tron Sportback einen sehr eleganten Auftritt. 
 

Die nach hinten abfallende Dachlinie, die aufsteigende Fensterlinie und eine gelungene Spoilerlippe geben dem Sportback seine einzigartige Form, die mit der durchgehenden Voll- LED-Leiste am Heck und einem optionale Sportdiffusor abgerundet wird.

Edition One

Im Rahmen der Markteinführung bringt Audi für den Q4 e-tron und Q4 e-tron Sportback das Sondermodell „Edition One“.
Gezeichnet ist es durch verschiedene neue Designelemente, die den Q4 e-tron noch schnittiger machen und ihm eine einzigartige Note geben.
Einige Highlights sind dabei die matt-bronzefarbenen Akzente, die neuen Felgen in matt-bronze und die bissige Frontoptik. 
Darüber hinaus finden sich rund um den Q4 e-tron kleine Audi-Logos in matt-bronze. 
 

cW-Wert

Allgemein beschriebt der cW-Wert wie aerodynamisch ein Auto geformt ist. 
Dabei gilt, je geringer, desto besser.
Bei Elektroautos ist der cW-Wert, also der messbare Luftwiderstand, wichtiger denn je. 
Deshalb bieten die beiden Modelle mit ihrer Form und aerodynamischen Details einen sehr soliden cW-Wert. Bei dem SUV liegt der Wert bei 0,28 und beim Sportback sogar bei nur 0,26. 
Somit können die beiden sehr viel aus ihrer Batterieleistung herausholen. 

 

Innenraum.

Im Innenraum überzeugt der Q4 e-tron mit seinem modernen, fahrerorientierten Cockpit, und viel Platz, sowie guter Qualität und Verarbeitung. 
Aufgeräumt, stilvoll und modern entsteht ein sehr futuristisches und ruhiges Fahrerlebnis, auch im Innenraum. 
Das großzügige Angebot an Ablagen und Fächern bringt viel Flexibilität und eine hohe Alltagstauglichkeit. Insgesamt addieren sich alle Ablagemöglichkeiten, inklusive dem Handschuhfach, auf 24,8 Liter Stauraum. 
Fahrerzentriert, eröffnet sich das digitale Cockpit mit optimaler Übersicht, Sicherheit und intuitiver Bedienung. 
Dem Fahrer eröffnet sich das neue Doppelspeichen Lenkrad, optional als Sportlenkrad, das oben und unten abgeflacht ist und optimales Handling und ein erstklassiges Fahrgefühl bringt. 

Optional bietet Audi auch das neueste augmented reality (AR) Head-Up-Display mit mehreren optischen Ebenen an. So sind die wichtigsten Informationen und Hinweise gut erkennbar, und können intuitiv und ohne den Fahrer von der Fahrbahn abzulenken angezeigt werden. 

Das Fahrzeuginformationscenter „MMI“ mit volldigitalem 10,1-Zoll bzw. optionalem 11,6-Zoll Touchscreen und 10,25-Zoll Kombiinstrument zeigen die wichtigsten Fahrdaten und Infotainment auf einen Blick. Darüber hinaus verfügt das System auch über die neuesten Versionen von Apple CarPlay, Android Auto und eine Sprachsteuerung, für eine besonders einfache Bedienung und einfachste Konnektivität.  
 

Die neu designte „Mittelkonsole“ ist gut organisiert, offen und bietet viel Platz für Dinge des täglichen Bedarfs. Dabei befinden sich unter der „Lippe“ zwei induktive Ladeflächen und USB-C Anschlüsse, sowie ein 12 V Anschluss. 

Oberhalb davon, sind die analog-moderne Konsole zur Steuerung der Klimatisierung und Sitzheizung angeordnet.

Die optional vegan belederten Sitze sind sehr fein verarbeitet und haben guten Halt, auch bei dynamischen Kurvenfahrten. Noch besseren Halt und mehr Sportlichkeit bieten die Sportsitze mit eleganten Mustern und einem S-Line Logo, bei gewählter Ausstattungslinie S-Line.

Auch im Fond hat der Elektro-SUV ein großzügiges Platzangebot und ein angenehmes Ambiente. 
Trotz der abfallenden Dachlinie des Sportbacks haben Sie in den bequemen Sitzen angenehme Kopffreiheit. 
Die Rücksitzbank bietet eine ausklappbare Armlehne mit zwei Becherhaltern im mittleren Sitz, diese lassen sich im Verhältnis 1/3 und 2/3 umklappen.
Darüber hinaus haben die hinteren Passagiere, bei optionaler 2-Zonen-Klimaautomatik, leistungsfähige Lüfter, sowie zwei USB-C Anschlüsse in der Mittelkonsole. 
Die Klimaanlage bringt dabei eine weitere technische Finesse.
Der Einsatz einer Wärmepumpe nutzt die Abwärme der Antriebskomponenten sowie der Außenluft, um den Innenraum noch energiesparender zu erwärmen.  

Für eine besondere Stimmung im Innenraum sorgt die neue Ambientebeleuchtung in und das optionale Sonos Sound-System mit exzellentem Klang. 

So bieten die vielen verschiedenen Ausstattungsoptionen, hinsichtlich Materialien und Technik, ein umfangreiches Angebot an Optionen, mit denen sich der Q4 e-tron ganz nach Ihren persönlichen Wünschen luxuriös oder sportlich konfigurieren lässt. 
 

Infos.

Fahrverhalten

Sicherheit, Komfort und der Spagat zwischen Effizienz und Sportlichkeit zeichnen den neuen Q4 e-tron und Q4 e-tron Sportback aus. 
Beide Batteriegrößen und Varianten (SUV und Sportback) bestimmen das Fahrgefühl durch die verschiedenen Fahrmodi.
Der Modus „efficiency“ kann dabei helfen, Energie zu sparen und die Reichweite zu maximieren. Darüber hinaus bietet die „Getriebeeinstellung“ „B“ eine verstärkte Energie-Rückgewinnung. 

Eine weicher eingestellte Federung, die angepasste Lenkung und der lange Radstand bieten ein ruhiges Fahrgefühl. So fährt der Q4 e-tron sehr unaufgeregt und bügelt kleinere Bodenwellen und Unebenheiten aus. 
Auf Wunsch bringt das Dynamikpaket Plus ein Fahrwerk mit Dämpferregelung für eine knackige Abstimmung von Lenkung, Federung und Beschleunigung. 
Dementsprechend können Kurven schnittig gefahren werden und es entsteht ein dynamisches Fahrgefühl. 
Dabei hilft auch der tiefliegende Schwerpunkt, dank der im Boden liegenden Batterie, die optionale, adaptive Fahrwerkseinstellung (DCC) und die Lenkunterstützung der optionalen Progressiv-Lenkung.  
Für eine optimale Performance hat Audi mit der S-Line Ausstattungslinie das 15 mm tiefere Sportfahrwerk mit zusätzlichen Dämpfern und Stabilisatoren. 
 

Konnektivität/ E-Mobilität

Auch der Audi Q4 e-tron bringt Vorsprung durch Technik. 
Egal ob das Optimieren der Ladevorgänge oder das Steuern verschiedener Funktionen aus der Ferne, Audi macht es möglich. 
Mit dem optionalen e-tron Ladesystem können Sie kompakt, mobil und flexibel an jeder Haushaltssteckdose in Reichweite laden. 
Schnelleres Laden an Industriesteckdosen ist mit dem System auch unkompliziert möglich. 

Darüber hinaus erleichtert und beschleunigt der Audi e-tron Charging Service das Laden an Ladesäulen.
Auf Wunsch werden alle notwendigen Daten und Informationen gebündelt und beim Abwickeln eines Ladeprozesses bei mehr als 320.000 Ladepunkten in 26 europäische Länder automatisch übertragen. 

Mit dem myAudi System, in Kombination mit der dazugehörigen App, lassen sich die wichtigsten Informationen zum Status des Q4 e-tron und Q4 e-tron Sportback, sowie verschiedene Funktionen komfortabel mit dem Smartphone überprüfen und steuern. 
Sowohl Ladestand, Restreichweite als auch das Planen von effizienteren Ladevorgängen lassen sich über die App managen. 
Darüber hinaus können Sie schnell und unkompliziert auch die Fahrzeugverriegelung oder die Klimatisierung aus der Ferne steuern. 
 

Akku laden

Audi Q4 e-tron 35
Batteriekapazität: 55 kWh

Haushaltssteckdose 16A (max. 2,3 kW) 0-100 %: ca. 26 h

Haushaltssteckdose 16A (max. 7,2 kW) 0-100 %: ca.  7 h 30 min

Schnell-Laden, an HPC-Säule mit CCS-Stecker (max. 100 kW) 5-80 %: ca. 36 min

Audi Q4 e-tron 40
Batteriekapazität: 83 kWh

Haushaltssteckdose 16A (max. 2,3 kW) 0-100 %: ca. 39 h

Haushaltssteckdose 16A (max. 11 kW) 0-100 %: ca.  7 h 30 min

Schnell-Laden, an HPC-Säule mit CCS-Stecker (max. 125 kW) 5-80 %: ca. 38 min

Audi Q4 e-tron 45 quattro
Batteriekapazität: 83 kWh

Haushaltssteckdose 16A (max. 2,3 kW) 0-100 %: ca. 39 h

Haushaltssteckdose 16A (max. 11 kW) 0-100 %: ca.  7 h 30 min

Schnell-Laden, an HPC-Säule mit CCS-Stecker (max. 125 kW) 5-80 %: ca. 38 min

Audi Q4 e-tron 50 quattro
Batteriekapazität: 83 kWh

Haushaltssteckdose 16A (max. 2,3 kW) 0-100 %: ca. 39 h

Haushaltssteckdose 16A (max. 11 kW) 0-100 %: ca.  7 h 30 min

Schnell-Laden, an HPC-Säule mit CCS-Stecker (max. 125 kW) 5-80 %: ca. 38 min

Audi Q4 Sportback e-tron 35
Batteriekapazität: 83 kWh

Haushaltssteckdose 16A (max. 2,3 kW) 0-100 %: ca. 26 h

Haushaltssteckdose 16A (max. 7,2 kW) 0-100%: ca.  7 h 30 min

Schnell-Laden, an HPC-Säule mit CCS-Stecker (max. 125 kW) 0-100 %: ca. 36 min

Audi Q4 Sportback e-tron 40
Batteriekapazität: 83 kWh

Haushaltssteckdose 16A (max. 2,3 kW) 0-100 %: ca. 39 h 

Haushaltssteckdose 16A (max. 11 kW) 0-100 %: ca.  7 h 30 min

Schnell-Laden, an HPC-Säule mit CCS-Stecker (max. 125 kW) 5-80%: ca. 38 min

Audi Q4 Sportback e-tron 50 quattro
Batteriekapazität: 83 kWh

Haushaltssteckdose 16A (max. 2,3 kW) 0-100%: ca. 39 h

Haushaltssteckdose 16A (max. 11 kW) 0-100%: ca.  7 h 30 min

Schnell-Laden, an HPC-Säule mit CCS-Stecker (max. 125 kW) 5-80%: ca. 38 min

Assistenzsysteme

Audi bringt für den Q4 e-tron ein breites Spektrum an Fahrassistenzsystemen, für noch mehr Sicherheit und Komfort im Straßenverkehr.

Dabei stehen drei Assistenzpakete (standard, plus, advanced) zur Verfügung.

Neueste Technik und bewehrte Systeme ermöglichen ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine.

Drei Highlights der Assistenzsysteme:

Adaptiver Fahrassistent

Dank fortschrittlicher Sensoren und Kameras, rund um den Q4 e-tron, ermöglicht der adaptive Fahrassistent teilautomatisiertes Fahren der Stufe 2.

Dabei vereint er mehrere Sicherheits- und Assistenzsysteme zur Unterstützung des Fahrers, beim Beschleunigen wie auch Bremsen, beim Halten der Geschwindigkeit und des Abstands, sowie bei der Spurführung von 0 bis 250 km/h.

Das System vereint den adaptiven Geschwindigkeitsassistenten und den Spurführungsassistenten, die aber auch einzeln verfügbar sind.

Darüber hinaus bietet Audi optional die prädiktive Regelung, die zusätzlich zum adaptive Fahrassistenten auch Rücksicht auf aktuelle bzw. bevorstehende Tempolimits und die Straßenführung nimmt.

Somit kann der Assistent noch vorausschauender fahren und für optimalen Komfort und Effizienz sorgen.   

Einparkhilfe

Die Einparkhilfe plus unterstützt Sie auch in den engsten Parklücken.

Sensoren vorne und hinten erfassen die Umgebung und geben durch akustische Signale und eine optische Darstellung ein besseres Gefühl für die Entfernung zu Hindernissen.

Dazu bietet die optionale Rückfahrkamera ein gestochen scharfes Bild des Bereichs hinter dem Fahrzeug.

Abgebildet auf dem MMI Touchscreen wird es noch ergänzt durch dynamische Lenkwinkel-Linien.

Audi pre sense front

Der Q4 e-tron bietet die neueste Version des Audi pre sense front Notbremsassistenten.

So kann der Elektro-SUV stehende bzw. fahrende Fahrzeuge, Fußgänger sowie Radfahrer erkennen, den Fahrer akustisch und durch einen kleinen Bremsruck hinweisen und im Notfall sogar automatisch Bremsen, um einen möglichen Unfall zu vermeiden oder abzuschwächen.

* Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch, CO₂-Emissionen und elektrischer Reichweite wurden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren „Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure“ (WLTP) gemäß Verordnung (EG) 715/2007 ermittelt.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen, die elektrische Reichweite und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zu WLTP finden Sie unter www.glinicke.de/wltp/

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2/ erhältlich ist.

Angebotsanfrage Audi

Sichern Sie sich dieses Angebot