Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage gelten für den Verkauf und die Beratung in unseren Autohäusern - je nach Bundesland und Stadt - unterschiedliche Einschränkungen. Genaue Informationen zu Ihrem Standort finden Sie hier: Corona-Einschränkungen Verkaufsstandorte

Britische Eleganz und Robustheit


Freigabe News

Mit den Marken Jaguar und Land Rover vereinen die Glinicke „British Cars“-Häuser besondere Fahrzeuge im Premiumbereich.

Seit 1948 ist Land Rover in der Automobilwelt vertreten – und hat unvergleichliche Spuren hinterlassen. Über 70 Jahre Land Rover bedeuten mehr als sieben Jahrzehnte voller Tradition und Innovation. Mit ihren aktuell sechs Baureihen hat sich die britische Marke in aller Welt als Taktgeber des Geländewagen- und SUV-Markts etabliert. „Above and beyond“ – die betont junge und innovative Modellpalette ist die Basis für Erfolg und Beliebtheit von Land Rover. Hochmoderne Technologien und neue, wegweisende Modellkonzepte sorgen dafür, dass Land Rover auch in Zukunft auf dem erfolgreichen Kurs weitersteuern wird.

Die 1922 von William Lyons und Williams Walmsley zunächst als Swallow Sidecar gegründete und nach 1945 in Jaguar Cars Ltd. umgetaufte Marke Jaguar verkörpert auch im 21. Jahrhundert klassische englische Eleganz und sportlichen Luxus auf vier Rädern.

Mit sechs Modellreihen – XE, XF, XJ, F-TYPE, E-PACE und F-PACE – deckt sie ein Spektrum von bis zu 322 km/h schnellen Sportwagen bis zu dynamischen Limousinen ab.

Seit 2008 (und offiziell seit 2013) ist Jaguar mit Land Rover zum Unternehmen Jaguar Land Rover vereint. Unter dem Dach des neuen Besitzers Tata Motors und in enger Kooperation mit der Schwestermarke, setzt Jaguar das große automobile Erbe der beiden im England der Nachkriegszeit groß gewordenen Marken fort. Jaguar und Land Rover haben zwar unterschiedliche Wurzeln und Ursprünge – doch ziehen sie heute auf allen Ebenen an einem Strang. Und zwar sehr erfolgreich, weisen doch schon seit 2010 Absatzzahlen und Gewinne beider Marken kontinuierlich nach oben.