Audi RS Track Day am Bilster Berg

Die Glinicke Audi Betriebe veranstalteten am Bilster Berg Drive Resort einen adrenalinreichen Tag

Am 09. Mai 2015 hat eine gemeinschaftliche Veranstaltung der Glinicke Audi Betriebe am Bilster Berg Drive Resort für einen aufregenden und adrenalingeladenen Tag gesorgt.

Jedes der fünf Autohäuser hat seine RS-Vorführwagen mit zur Rundstrecke gebracht, um den eingeladenen Kunden, trotz dessen sie bereits im Besitz eines RS Audi sind, das Gefühl der RS Modelle auf der Rundstrecke zu vermitteln und zu zeigen, wie sich die Fahrzeuge unter Extrembedingungen verhalten.

Zu spüren bekommt man das in diesem Maße, nicht zuletzt wegen der Geschwindigkeitsbegrenzungen im Straßenverkehr, wohl eher selten. Nach der Ankunft um spätestens 8:30 Uhr am Bilster Berg gab es eine 30-minütige theoretische Einweisung an der Rundstrecke und die Fahrer mussten sich akkreditieren und ihren Führerschein vorzeigen. Um 09:00 Uhr startete das erste Fahrtraining unter Anleitung der drei Instruktoren. Zwischen 12:00 und 13:00 Uhr konnte man sich bei einem kleinen Mittagessen stärken, um ab 14:00 Uhr das zweite Fahrtraining zu absolvieren. Gegen 16:30 Uhr war der Tag in rasender Geschwindigkeit auch schon wieder vorbei.