Glinicke präsentiert VW-Meilenstein Touareg im Kasseler Technikmuseum

Der neue Touareg ist das neue Flaggschiff von Volkswagen.

Er besetzt mit seinem ausdrucksstarken Design, seinen innovativen Bediensystemen und einer neuen Dimension des Komforts einen Spitzenplatz im Oberklasse-SUV-Segment. Wir von der Glinicke-Gruppe haben die exklusive Möglichkeit vom Hersteller bekommen, unseren Kunden bereits lange vor der offiziellen Präsentation einen „Blick durchs Schlüsselloch“ zu gewähren. An zwei Abenden präsentierten die Glinicke Autohäuser Hessenkassel und das Volkswagen Zentrum diesen Meilenstein der Automobilgeschichte. Und wie es sich für ein besonderes Fahrzeug wie den neuen Touareg gehört, waren auch die Räume der Präsentation außergewöhnlich: In den großen Hallen des Kasseler Technik-Museums reihte sich das Premium-SUV zwischen Henschel-Loks und -Feuerwehrwagen, alten Motorrädern, Straßenbahnen und einem Rettungshubschrauber ein – allesamt Zeugnisse der älteren und jüngeren Technikgeschichte der Fuldastadt Kassel. Und während die unsere Verkaufsberater gerne die neugierigen Fragen nach den Details des neuen Touaregs beantworteten, luden Vereinsmitglieder des Technik-Museums die Gäste bei den angebotenen Führungen durch das große Museum in den ehemaligen Henschel-Hallen zu einer spannenden Reise in die Technikgeschichte ein. Für die kulinarische Versorgung hatte das Catering-Team vom „Falada“ das Grimm-Museum verlassen und verwöhnte unsere Gäste mit Tartar von Lachs und Beef edel-rustikal.