Luxus-Autos nun auch in Göttingen

Glinicke British Cars eröffnet neues Autohaus.

Am 2.April ist es soweit: dann eröffnen wir das moderne Jaguar- und Land Rover-Autohaus in Göttingen. Der neue Glinicke-Standort in Südniedersachsen ist der dritte, der die britischen Traditionsmarken präsentiert.

Rund drei Millionen Euro wurden in den Neubau investiert. Außerdem sind 18 neue Arbeits- und Ausbildungsplätze entstanden. Auf rund 1.250 Quadratmetern Verkaufs- und Servicefläche werden die Traumautos in Szene gesetzt. Sechs Werkstattplätze sowie Dialogannahme und Fahrzeugaufbereitung bieten den dazugehörigen Service.

Nach gut einem Jahr Bauzeit haben wir hier einen leistungsfähigen Betrieb errichtet, der auch auf die künftigen Herausforderungen der Elektromobilität bestens vorbereitet ist.

 

Mit dem neuen Standort bringen wir mehr Service und Kundennähe nach Göttingen", erklärte Peter und Frank Florian Glinicke.