Public Viewing bei Glinicke am Königstor

Glinicke macht die Fußball-WM zum Familienfest

 

Denn die Fanmeile, die bei der Begegnung mit Mexico ihre Premiere im Königstor feierte, ist absolut familientauglich. Ob Hüpfburg oder Kicker – Spiel, Spaß und Action ist reichlich vorhanden.

Auch wenn die Auftaktniederlage der deutschen Elf etwas auf die Stimmung schlug – an den optimalen Bedingungen im Glinicke Autohaus hat es nicht gelegen. Die riesige LED-Wand sorgte für ein perfektes Bild, ausreichend Platz für alle Fußballinteressierten war vorhanden und das Catering bot mehr als die stadionübliche Bier- und Bratwurst. Die war übrigens extrem lecker! Und auch die Stimmung konnte sich sehen lassen: Zahlreiche Aktionen und Gewinnspiele rundeten den tollen Tag ab. Und weil’s so schön war – und es Jogis Jungs besser machen wollen – stehen wir wieder am Samstag, 23. Juni, mit unserem Team wieder bereit: Ab 11 Uhr lädt das Volkswagen Zentrum im Königstor euch ein, den Tag mit zahlreichen Aktionen, Gewinnspielen und köstlichem Essen und Trinken zu genießen. Rechtzeitig zum?Anpfiff der Partie gegen die schwedische Nationalmannschaft um 20 Uhr heißt es die Plätze einnehmen, Daumen drücken und ein hoffentlich siegreiches Spiel auf der 10 Quadratmeter großen LED-Riesenvideowand zu genießen. Um dann nach der Partie eine schwarz-rot-goldene Party mit DJ Demiro im Volkswagenzentrum zu feiern. Vormerken könnt Ihr Euch auch schon das dritte Gruppenspiel der deutschen Nationalmannschaft: Am Mittwoch steigt um 16 Uhr die Partie gegen Südkorea. Einlass ist ab 13 Uhr.