Perfekt für Malocher, Abenteuer und Familien


Freigabe News

Bei Volkswagen Nutzfahrzeuge wurde Mobilität schon immer größer gedacht.

 

Die Busse, Amaroks, Crafter, Caddies und Transporter befördern Familien und Abenteurer, Pakete und Surfbretter. Die Fahrzeuge sind als mobile Werkstätten unterwegs und bringen Notärzte und Polizisten an ihren Einsatzort. Volkswagen Nutzfahrzeuge bewegen eine ganze Gesellschaft, mit all ihren Anforderungen und Veränderungen. Dazu gehört auch Mobilität sauberer, intelligenter und nachhaltiger zu machen. Die Zukunft fährt elektrisch. Dies gilt ganz besonders für das Segment der leichten Nutzfahrzeuge. Hier wurden in den letzten Jahren wichtige Fortschritte erzielt. Bereits heute sind die Elektromotoren so leistungsstark, die Batterien so klein und die Ladezeiten so kurz, dass sich ein Umstieg lohnen kann. So meistert der e-Crafter die Anforderungen von morgen schon heute. Dabei bietet er uneingeschränktes Laderaumvolumen. Als erstes rein elektrisches Modell der Volkswagen Nutzfahrzeuge kombiniert er hohe Nutzlast und Reichweite mit besten Fahreigenschaften für den Innenstadt-Verkehr.

Sowohl für die harten Belastungen des Arbeitsalltags, als auch den entspannten Freizeitbereich sind die Modelle der Volkswagen Nutzfahrzeuge treue Begleiter. Und das seit frühesten Anfängen. Als 1950 der erste Bulli vom Band lief, konnte niemand ahnen, dass er einmal die ganze Welt bewegen wird. Zuerst als „Fenster-Bus“, später unter anderem auch als „Samba“. Nach und nach wurde daraus der Multivan, den Sie heute kennen – und für seine Qualität lieben. Eins aber ist über all die Jahre hinweg gleich geblieben: die Bulli-DNA. Wie der Bulli damals, steht der Multivan 6.1 auch heute noch für maximale Freiheit und Flexibilität.