Vocatium Fachmesse für Ausbildung und Studium


Blog Aktuelles

Für alle, die ihren Schulabschluss (bald) in der Tasche haben beginnt die Suche nach einem passenden Ausbildungsplatz oder dem richtigen Studium. Als wäre das nicht schon kompliziert genug, kommen durch die Pandemie noch mehr Schwierigkeiten hinzu: Das Angebot ist geringer und die Möglichkeiten ein Praktikum zu absolvieren, oder sich den Betrieb vor Ort anzuschauen sind nicht immer gegeben. Dazu kommt, dass Bewerbungsgespräche oftmals nur per Video-Chat möglich sind.

Das Institut für Talentförderung hilft Jugendlichen den nächsten Schritt in Richtung Berufsleben erfolgreich zu meistern – in diesem Jahr auf digitalem Wege: Mit der vocatium Videochat-Messe für die Region Erfurt stehen allen Interessenten 19 Hochschulen, 4 Akademien, 7 Verbände und 24 Unternehmen zur Verfügung, die alle Fragen rund um Ausbildung und Studium beantworten und Trainings für Online-Bewerbungsgespräche anbieten. Die Jugendlichen haben sowohl die Möglichkeit, sich vorab einen Termin zu reservieren, als auch spontan Gesprächspartner zu finden, die das gewünschte Studium oder die angestrebte Ausbildung selbst absolviert haben. Alle Angebote sind selbstverständlich kostenlos.

Glinicke ist eines der Unternehmen, die am 4. und 25. Mai auf der vocatium Videochat-Messe Region Erfurt Rede und Antwort stehen. Herzlich Willkommen sind auch Teilnehmer aus anderen Regionen, die sich einen Beruf rund ums Auto vorstellen können - sei es in Verkauf, Werkstatt, Service, Verwaltung, Marketing oder Mediengestaltung.

Mehr Informationen und das Anmeldeformular findet Ihr auf der vocatium Website.