Pressegespräch Wilhelmshöhe Open

  Blog Aktuelles Events

Das Turnier-Magazin ist bereits gedruckt und die Vorfreude auf die Wilhelmshöhe Open 2022, die als Rahmen für die Feier zum 125-jährigen Bestehen des KTC Bad Wilhelmshöhe 1896 dient, könnte kaum größer sein. Ein Teilnehmerfeld, dass so stark ist wie seit fast 25 Jahren nicht mehr, wird Tennis-Fans in Nordhessen begeistern. Turnierdirektor Dr. Eberhard Engelmann richtet den Blick mit seinem personell aufgestockten Team nach vorn: „Nach zwei Jahren Pause starten wir nun neu durch und freuen uns sehr, dass es endlich wieder losgeht.” Mit 25.000 US-Dollar plus Hospitality sind die Wilhelmshöhe Open das höchstdotierte Herren-Turnier in Deutschland im Rahmen der ITF World Tennis Tour und der DTB Internationals presented by Wilson.

Um das attraktive Spielerfeld, die wichtigsten Daten, Fakten und Neuerungen rund um das Turnier vorzustellen, lädt Premiumsponsor PEUGEOT Glinicke alle Medienvertreter und Sponsoren herzlich zum Pressegespräch am Freitag, den 1. Juli um 9 Uhr in die Stue Tagesbar ein. Als Gesprächspartner stehen Turnierdirektor Dr. Eberhard Engelmann, Repräsentanten des KTC Bad Wilhelmshöhe 1896 und der Hauptsponsoren sowie weitere interessante Gäste zur Verfügung.

Wenn Sie schon jetzt mehr über das Turnier erfahren wollen gelangen Sie durch Klick auf folgenden Link zum Turnier-Magazin Wilhelmshöhe Open 2022.