Weltpremiere: Das ist der neue Porsche GT3 RS

    Aktuelles

Porsche 911 GT3 RS
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
(kombiniert) 13,4

CO₂-Emissionen in g/km:
(kombiniert) 305

Schneller, schärfer, exklusiver ist das Motto des neuen Porsche 911 GT3 RS, der ganz offiziell am 17. August seine Premiere feiert.

Der neue Porsche GT3 RS ist nicht nur optisch ein absoluter Hingucker. Von dem gigantischen Heckspoiler bis hin zu der neuen Schürze und dem massiven Diffusor, der fast über die komplette Fahrzeugbreite ragt, stellt das neue Modell alle bisherigen GT3 RS Modelle in den Schatten.

Die ganze Front ist aerodynamisch optimiert, größere Lufteinlässe, Radhausentlüftungen und aggressive Luftleitelemente sorgen für einen optimierten Luftzug.

"Der neue 911 GT3 RS ist stärker denn je für den Einsatz auf Rundkursen optimiert. Für Trackdays und Clubsport-Veranstaltungen hat sich der spontan ansprechende, hochdrehende Vierliter-Sechszylinder-Boxermotor mit rund 500 PS als ideal erwiesen", sagt Andreas Preuninger, Leiter GT-Fahrzeuge. "Deshalb haben wir uns bei der Entwicklung des neuen 911 GT3 RS nun vor allem auf die Themen Aerodynamik und Fahrwerk konzentriert."

Auch die Motorleistung kann sich sehen lassen: Von 0 auf 100 km/h in weniger als 3,2 Sekunden! Dank dem 4,0 Liter großen Sechszylinderboxer knackt das neue 911 Modell die 500 PS Marke ganz easy.

Sie wollen die Premiere des neuen Porsche GT3 RS live erleben?
Dann klicken Sie hier.