Classic Cars

Oldtimer-Ersatzteile: Wo gibt’s die Originalen?

Ob bei Teil- und Vollrestauration oder beim Werkstattaufenthalt für Reparatur oder Wartung: Wenn der Oldtimer auf die Bühne geht, stellt sich schnell die Frage, wo original Ersatzteile zu beziehen sind. Teilemärkte bei Oldtimer-Ausstellungen oder auf Oldtimer-Portalen bieten eine reiche Auswahl. Nur: Handelt es sich hier immer um geprüfte Qualitätsware? „Wir erleben immer wieder, dass Kunden gut gemachte Fälschungen von Ersatzteilen als Original verkauft wurden“, berichtet Sascha Mennicke, Ansprechpartner für den starken Ersatzteil-Bereich bei Glinicke Classic Cars. „Wir verfügen hingegen über direkte Bezugswege von Original-Ersatzteilen sowie geprüfter Qualitätsware“, unterstreicht Sascha Mennicke die Bedeutung einer vertrauenswürden Fachwerkstatt. „Hersteller wie Porsche oder Volkswagen bieten eine speziell auf ältere Modelle zugeschnittene Ersatzteilversorgung an“, nennt Sascha Mennicke die Vorteile des direkten Drahts. Die Liebe zum alten Blech verbindet dabei: Volkswagen nahm Glinicke Classic Cars in den erlesenen Kreis der „Classic Competence Center“ auf und adelte damit den zertifizierte Fachbetrieb für historische Fahrzeuge.