Oldtimer Restaurierung

Um Oldtimer zu restaurieren und somit alte Schätze wieder zum Glänzen und Fahren zu bringen, benötigt es viel Erfahrung und Fingerspitzengefühl. Einen Oldtimer kann man nicht ans Diagnose-Gerät anschließen, hier ist der Kennerblick gefragt. Ein gutes Auge und das Wissen um die Eigenheiten des zu begutachtenden Oldtimer-Modells helfen, eine Voll- oder Teilrestauration erfolgreich angehen zu können. „Der Zustand des Fahrzeugs, aber auch die Wünsche des Kunden, legen die Grundlage für den Umfang der Arbeiten“, informiert Daniel Scherf, Werkstattleiter bei Glinicke Classic Cars und ausgewiesener Experte für historische Fahrzeuge.