i30 - Hyundaii30 - Hyundaii30 - Hyundai
Hyundai I30 1.0 T-Gdi Advantage
CO₂-Emissionen in g/km:
141 (kombiniert)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
6,2 (kombiniert)
CO₂-Klasse:
E
Stand: 25.04.2024
Lesedauer: 6 Minuten

Hyundai i30

Ein vielseitiger Alleskönner für jede Fahrt. Mit drei verschiedenen Klassen (5-Türer, Kombi, Fastback) und bis zu fünf verschiedenen Ausstattungslinien, sowie der Perfomance Ausführung N bzw. N Drive-N Limited, lässt Hyundai mit dem i30 keine Wünsche offen.

Mit dem neuesten Modell des charismatischen Südkoreaners bietet Hyundai in der Vielfalt seiner Varianten die perfekte Kombination aus Dynamik, Geräumigkeit und Alltagstauglichkeit.

Verfügbar ist der i30 nur mit Benzinmotoren, sowohl als reiner Verbrenner als auch „Mildhybrid“.

Ein vielseitiger Alleskönner für jede Fahrt. Mit drei verschiedenen Klassen (5-Türer, Kombi, Fastback) und bis zu fünf verschiedenen Ausstattungslinien, sowie der Perfomance Ausführung N bzw. N Drive-N Limited, lässt Hyundai mit dem i30 keine Wünsche offen.

Mit dem neuesten Modell des charismatischen Südkoreaners bietet Hyundai in der Vielfalt seiner Varianten die perfekte Kombination aus Dynamik, Geräumigkeit und Alltagstauglichkeit.

Verfügbar ist der i30 nur mit Benzinmotoren, sowohl als reiner Verbrenner als auch „Mildhybrid“.

Eigenschaften

Leistung:110 PS
Kraftstoff:Benzin
Typ:kompaktwagen
Sitze:5-Sitzer
Türen:4/5 Türen
Getriebe:Schaltgetriebe

Ausstattung

  • Alarmanlage
  • Antiblockiersystem (ABS) mit elektronischer Bremskraftverteilung (EBV)
  • Berganfahrhilfe (HAC)
  • Bremsassistent (BAS)
  • Elektronische Stabilitätskontrolle (ESC)
  • Elektronische Wegfahrsperre
  • Fahrdynamisches Stabilitätsmanagement (VSM)
  • ISOFIX-Kindersitzbefestigung hinten auf den äußeren Sitzplätzen inkl.
  • Top-Tether-Verankerungspunkten
  • Kindersicherung an den hinteren Türen
  • Reifendruck-Kontrollsystem (TPMS)
  • Sicherheitslenksäule neigungs- und längsverstellbar
  • Beifahrerairbag deaktivierbar
  • Frontairbags, Fahrer und Beifahrer
  • Seitenairbags, Fahrer und Beifahrer

Mediathek

Angebot(e) zum Hyundai i30

Hyundai i30

Fastback N Performance 2.0 T-GDI, 6-Gang, 206 kW (280 PS)
Hyundai - i30 16241Hyundai - i30 16241Hyundai - i30 16241
Privatkunden Finanzierungsbeispiel
Nettodarlehensbetrag:32.890,00 €
Anzahlung: 5.032,00 €
Effektivzins:6,49 %
Sollzins:6,30 %
Schlussrate:20.855,76 €
Gesamtbetrag:34.055,76 €
Fahrleistung/Jahr:5.000 km
Laufzeit:48 Monate
Mtl. Rate:275,00 €¹
Nettodarlehensbetrag:0,00 €
Sonderzahlung:0,00 €
Effektivzins:0,00 %
Sollzins:0,00 %
Schlussrate:0,00 €
Gesamtbetrag:0,00 €
Fahrleistung/Jahr:0 km
Laufzeit:0 Monate
Mtl. Rate:0,00 €¹
Angebot gilt nur noch

Ausstattungshighlights

  • Launch Control N Grin Control System (Eco/Normal/Sport/N/N Custom)
  • Rev Matching / Zwischengas-Funktion
  • Sportfahrwerk mit adaptiven Stoßdämpfern
  • N Performance-Bremsanlage (360mm vorne) mit rot lackierten Bremssätteln und N Logo vorne
  • N Corner Carving Differential (Elektronisch geregelte Differenzialsperre)

CO₂-Emissionen in g/km:
182 (kombiniert)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
8,0 (kombiniert)
CO₂-Klasse:
G

¹ Ein unverbindliches Finanzierungsbeispiel der HYUNDAI Finance ein Geschäftsbereich der Allane SE, Dr.-Carl-von-Linde-Str. 2, D-82049 Pullach. Das Angebot richtet sich an private Einzelabnehmer. Die Berechnung basiert auf derzeit gültigen Konditionen. Für ein individuelles und verbindliches Angebot wenden Sie sich bitte an Ihren Hyundai Partner. Angebot nur gültig bei teilnehmenden Händlern. Es besteht ein gesetzliches Widerrufsrecht.

¹ Angebot nur solange der Vorrat reicht
¹ Alle Werte inkl. MwSt.
¹ Abbildung enthält Sonderausstattung
¹ Zulassungskosten werden separat berechnet
¹ inkl. Überführungsgebühr

¹ Angebot nur solange der Vorrat reicht
¹ Abbildung enthält Sonderausstattung
¹ Zulassungskosten werden separat berechnet

Ein Angebot vom Glinicke Automobile GmbH & Co. KG

Weitere Infos zum Hyundai i30

Optik.

Selbstbewusst, kantig und stilvoll tritt das neueste Facelift des kompakten Koreaners auf. 
Elegante Linienführung und selbstbewusste Sportlichkeit zeichnen die typische Kompaktwagen-Silhouette aus. 
Die Front tritt sehr stark und dynamisch, mit betonender Frontschürze und breitem Kühlergrill, auf. Umrandet von formschönen LED-Lichtern mit schnittigen LED-Tagfahrlichtern in V-Optik, perfektioniert der i30 sein selbstbewusstes Auftreten.
 

Seitlich zieren den i30 neue 16- bzw. 17-Zoll Leichtmetallfelgen und seine elegante Dachlinie.

Ein neuer Dachkantenspoiler, das steil abfallende Heck und scharfe LED-Rückleuchten kennzeichnen die Heckansicht des i30.
Die LED-Rückleuchten in V-Form, angelehnt an die Tagfahrlichter, geben dem i30 eine abgerundete Symmetrie.

Als besondere Ausstattungslinie bietet Hyundai beim i30 N-Line einige feine Besonderheiten an.
 

Mit einem breiteren Kühlergrill und größeren Lufteinlässen an der Frontschürze, die nicht nur optisch ein Hingucker sind, sondern auch die aerodynamische Leistung verbessern, wirkt die Front der N-Line noch stärker und dynamischer. Auch die Voll LED-Lichter wirken vorne und hinten noch schärfer. 
 

Ein neuer Heckdiffusor mit elegant-verchromter Abgasanlage und tiefer sitzenden Nebelschlussleuchten, die den Schwerpunkt optisch näher zum Boden bringen, sorgen beim Heck für eine noch dynamischere Optik.
 

Innenraum.

Eine gute Verarbeitung und viele praktische Ausstattungsdetails charakterisieren die Kabine des flexiblen Koreaners.

 

Der modern-elegante Charakter wird deutlich durch das digitale, 7-Zoll große Kombiinstrument, umrandet von analogen Drehzahl- und Tank- bzw. Temperaturanzeigen, sowie dem 8- bzw. 10,25- Zoll großen Touchscreen zentral auf dem Armaturenbrett. Der Stil und die Farbe des digitalen Kombiinstruments ändert dabei je nach Fahrmodus (ECO, NORMAL, SPORT) die Farbe.  

Das Infotainment System ist mit Bluelink, Apple CarPlay, als auch Android Auto ausgestattet.
Der i30 sorgt insgesamt für ein sehr angenehmes und klares Raumgefühl.
Mit einem Panoramaschiebedach, guter Belüftung für Fahrer und Passagiere, sowie dem angenehmen Platzangebot vorne, wie hinten, entsteht im Innenraum ein entspanntes Wohlfühlambiente.  
So eignet sich der kompakte 5-Türer mit angenehmem Platzangebot, aufgeräumten Strukturen und Bedienelementen und verschiedenen Möglichkeiten zum kabel- bzw. induktiven Laden, auch gut für längere Fahrten mit mehreren Leuten. 

Mit der Ausstattungslinie N-Line kommen auch im Innenraum weitere optische Feinheiten und Details, die den i30 noch dynamischer und griffiger wirken lassen, dazu. 
Sportsitze mit N Logo, stabilem Halt und Lendenwirbelstütze für ein optimales Gefühl und Komfort, bietet der i30 in der N Line. 
Dazu sorgt der Sportschaltknauf aus edlem Metall und Leder für eine bessere Kontrolle und Genauigkeit beim Schaltvorgang. 
Verbessertes Feedback und ein genaueres Gefühl beim Fahren, bieten die Sportpedale mit Metalloberfläche und rutschfesten Gummis. 
Die roten Ziernähte an den Sitzen und Gurten, sowie das neue Sportlenkrad mit perforiertem Leder für einen optimalen Grip runden die N Line Optik im Innenraum ab. 
 

Vielseitigkeit.

Egal ob kompakter 5-Türer, Kompakt-Kombi oder Fastback, beim Hyundai i30 ist für jeden etwas dabei. So ist der flexible Koreaner in drei verschiedenen Konfigurationen für viele verschiedene Anforderungsbereiche gewappnet. 
Egal ob kompakter Kleinwagen mit viel Emotionen für die Innenstadt, ein Kombi mit größerem Kofferraum und mehr Platz im Innenraum oder ein dynamischer Fastback mit elegantem Fließheck und einem Auftritt, dem sich jeder zuwendet. 
Hyundai macht es mit der Basis des i30 möglich. 

Darüber hinaus bieten fünf individuelle Ausstattungslinien (Pure, Select, Trend, N Line, Prime), sowie die Performance-Reihe N weiteren Raum zum Individualisieren. 
 

Kombi

Der Hyundai i30 Kombi, elegant mit hohem Platzangebot und zeitlosem Design. 
24 cm länger als der Basis i30, bringt der Kombi alle klassischen Vorteile mit sich. 
So bieten sich Fahrer und Passagieren mehr Beinfreiheit, sowie ein größerer Kofferraum, der bei umgeklappter Rücksitzbank bis zu 1.650 Liter fasst.
 

Dank umfangreicher Assistenzsysteme, einem gut abgestimmten Fahrwerk und der passenden Konnektivität für die mobile Welt von heute, bringt er, genau wie der i30 5-Türer, ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort mit sich. 
So ist der i30 Kombi ein sehr guter täglicher Begleiter mit viel Platz, Flexibilität und elegant-schlichtem Design. 
 

Auch der Kombi sorgt als N Line, mit einem umfassenden Angebot an Design-Anpassungen, für ein noch dynamischeres Auftreten.

Ein neuer Heckdiffusor, feine Details im Innenraum und eine ausdrucksstarke Front mit breitem Kühlergrill heben den Kombi, wie schon den kompakten 5-Türer, auf ein neues Level. Der i30 Kombi wird somit zur stilvollen Verbindung schöner bzw. dynamischer Details und einem enormen Platzangebot.

 

Fastback

Der Hyundai i30 Fastback oder auf Deutsch „Schrägheck“ zeichnet sich, wie der Name verrät, durch sein elegant fließendes Heck aus. 
Die geschwungene Dachlinie verleiht dem i30 eine ganz neue Eleganz, die den i30 Fastback von der Masse abhebt. 
11 cm länger als der i30, überzeugt der Fastback sowohl mit seinen inneren, als auch seinen äußeren Werten. 

 

Optisch glänzt der Koreaner mit ausdrucksstarker Front, elegantem Profil und schickem Heck mit dezenter Spoiler-Lippe. 
Die edle Frostschürze, der neue Kühlergrill und die schnittigen LED-Lichter geben dem i30 Fastback einen sehr edlen und selbstbewussten Auftritt. 
Die Coupé ähnliche Linienführung, von den Scheinwerfern bis zu den Rückleuchten, gibt dem Fastback eine unverwechselbare Charakteristik. 
 

Das elegante Heck wird gezeichnet von den neuen LED-Rückleuchten in V-Form, der dezenten Spoiler-Lippe und der fließenden Linie des Kofferraums.  
So machen die dynamischen Konturen und neue Designelemente den 5-türigen Coupé zu einem praktischen Alleskönner.
 

Dazu ist der i30 Fastback auch als N LINE mit tiefergelegter Karosserie und schicken Design-Elementen verfügbar. 

Der athletische Look, kombiniert mit einer kräftigen Portion Motorsport-Feeling, entsteht durch die kantige Frontpartie mit dynamischem Kühlergrill, sowie tieferer Frontschürze und dem breiten Diffusor. Gepaart mit der dreieckigen LED-Nebelschlussleuchte in Dreiecksform wirkt der Fastback N Line noch tiefer.

N

Die Performance Reihe N, geboren in Namyang und perfektioniert auf dem Nürburgring, holt aus dem i30 und i30 Fastback alles raus. 
Noch dynamischeres Design, knackige Motoren und maximaler Fahrspaß bieten ein abgerundetes Erlebnis, das jedes Motorsportherz höherschlagen lässt.
Highlights sind der kernige Motor mit bis zu 280 PS und das neue 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe.
So bietet Hyundai den ultimativen Fahrspaß, kombiniert mit einem komfortablen Fahrgefühl und neuester Technik. 

Bei 250 oder 280 PS, der N Performance Reihe, ist für jeden etwas dabei. 
Ob i30 N, i30 N Performance oder i30 Fastback N Performance, der kompakte Koreaner verspricht Fahrspaß pur.
Damit der Fahrspaß auch optimal auf die Straße gebracht werden kann, bietet Hyundai die Wahl zwischen dem 6-Gang-Schaltgetriebe mit enger Übersetzung, sowie kräftiger Kupplung für ein noch direkteres Gefühl beim Fahren und dem 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe mit drei Fahrmodi für ein breites Grinsen. 
 

Optik i30 N.

Geschärftes Design, für Auge und Performance. 
Der Hyundai i30 N, mit neuen 19-Zoll-Schmiederädern, großen Lufteinlässen an der Frontschürze, sowie einem selbstbewussten Diffusor für mehr Leistung und sauberes Handling. 
Der neue Kaskadengrill mit N-Emblem und viel Raum für Lufteinlässe zur optimierten Motorkühlung, sowie Reduzierung von Turbulenzen im Radgehäuse, umrandet von messerscharfen LED-Lichtern und lackierten Außenspiegeln. 
 

Lackierte Seitenschweller und die neuen 19-Zoll-Schmiederäder unterstreichen die Sportlichkeit des i30 N von der Seite
 

Das Heck mit neuem aggressivem Diffusor und extra großer Sportabgasanlage mit kernigem Sound für ein sportlich kraftvolles Auftreten, das Augen und Ohren überzeugt. 
 

Neue LED-Rückleuchten mit markanter Signatur, für ein noch dynamischeres Auftreten und ein sportlicher Heckspoiler mit dreieckigem Bremslicht vermitteln nicht nur Rennsport, sondern sorgen auch für höheren Abtrieb, um den Grip in den Kurven zu verbessern.
 

Optik i30 Fastback N.

Athletisch, sportlich und elegant präsentiert sich der i30 Fastback N mit neuer Sportabgasanlage und dynamischem Kühlergrill. 
Effizientere Strömung dank des Kaskaden-Kühlergrills und die mächtigen Lufteinlässe, unterstrichen von der ikonischen, roten Akzentlinie, zeichnen die imposante Front. 
 

Die geschwungene Dachlinie, die leichten 19-Zoll-Schmiederäder und die weiche Form der C-Säule ergänzen sich elegant zu einer dynamischen Seitenansicht. 
Umrandet von der markanten, roten Reflektor-Leiste, erhebt sich die stolze Sportabgasanlage mit zwei vergrößerten Endrohren, die von einem dreieckigen Nebelschlusslicht abgerundet wird. 
 

Darüber liegen die scharfen LED-Rücklichter, die die ästhetische Spoiler-Lippe mit schwarzer Kante umrandet und sich dem elegant geschwungenen Heck ergeben. 
 

i30 N Innenraum.

Eine intuitive Bedienung, Performance und coole Details – auch der Innenraum der N Modelle überzeugt auf ganzer Linie. 
Dazu kommen ein schwarzer Dachhimmel, edle Materialien und schicke Zierelemente, die jede Fahrt zu einem Erlebnis machen und für ein sportlich-komfortables Umfeld sorgen.
 

Die leichten N-Sportschalensitze mit beleuchtetem N-Emblem, eingekleidet in eine Mischung aus Alcantara und Leder für einen optimalen Sitzkomfort, geben Halt in Kurven und sorgen für eine Gewichtseinsparung für mehr Performance und Fahrspaß. 
Der Fahrer darf sich auf optimales Handling und Grip mit dem N Sportlenkrad freuen. 
Lederverkleidet und mit blauen Ziernähten versehen, verfügt das Lenkrad über Multifunktionstasten für die Steuerung der wichtigsten Infotainment- und Fahrzeugeinstellungen, sowie zwei Daumen-Wipp-Schalter zur Aktivierung der Fahrprogramme. Darüber hinaus ist das Lenkrad ausgestattet mit griffigen Schaltwippen für Rennsportfeeling und erleichtertes Schalten in Kurven bei der Wahl des Doppelkupplungsgetriebes. 
Dahinter, die N-Instrumentenanzeige mit analogen Instrumenten, einer Schaltanzeige und LEDs, die je nach Motortemperatur den Grenzbereich des Drehzahlmessers variieren. 
Zwischen Fahrer und Beifahrer sitzt bei Wahl des Doppelkupplungsgetriebe DCT der lederbezogene N DCT Schaltknauf.  
So bieten die N Modelle von Hyundai einen sehr ausgewogenen Innenraum zwischen Sportlichkeit, Sicherheit und Komfort, für eine Runde auf dem Nürburgring oder die Fahrt zum Einkaufsladen um die Ecke. 
 

Infos.

Performance

Mit optimierter Leistung und noch weniger Gewicht, dank der 19-Zoll-Schmiederäder, sowie den federleichten und formschönen Sportschalensitzen, kann der i30 N und i30 Fastback N die Motor-Power noch direkter und mit verbessertem Handling auf die Straße bringen.
Dabei helfen auch die neu abgestimmten Lenksysteme und das Sportfahrwerk mit adaptiven Stoßdämpfern. 
Darüber hinaus wurden, in tausenden Testkilometern auf dem Nürburgring, auch weitere technische Feinheiten und Details entwickelt, die ein noch sportlicheres und sicheres Fahrerlebnis versprechen.

 N Grin Control System – Für die N Performance Modelle 
Mit dem System, lässt sich auf Knopfdruck zwischen fünf verschiedenen Fahrmodi wählen. Die verschiedenen Modi verändern ganz nach Ihren Wünschen den Charakter des i30 N und i30 Fastback N. Dabei werden die wichtigsten Parameter der Motorsteuerung, der adaptiven Stoßdämpfer, der elektronischen Stabilitätskontrolle, der Differentialsperre, des Auspuffsounds, der Lenkung, sowie des Drehzahlanpassungssystems (beim Schaltgetriebe) oder des Doppelkupplungsgetriebes für ein noch direkteres und dynamisches Fahrerlebnis angepasst.
Die drei Highlights des neuen Doppelkupplungsgetriebes, N Grin Shift (NGS), N Power Shift (NPS) und N Track Shift (NTS) sorgen für Freude am Fahren. 
Das NGS verleiht auf Knopfdruck für 20 Sekunden maximale Leistung und maximales Drehmoment. Dabei dreht der Hyundai N den Gang bis an die Drehzahlgrenze und schaltet noch sportlicher. 
Das NPS aktiviert sich, sobald Sie das Gaspedal zu mehr als 90 % durchdrücken und sorgt dafür, dass die Antriebsräder nahezu durchgehend mit maximaler Leistung versorgt werden. 
Das NTS analysiert Ihr Fahrverhalten und die Straßenbedingungen und erkennt die Charakteristika der Straße. Daraufhin passt sich das Doppelkupplungsgetriebe so an, dass stets der richtige Gang zur richtigen Zeit gewählt wird. 

Performance Driving Data
Für ein optimales Fahrerlebnis bietet der N Custom Modus des Infotainment-Systems den perfekten Überblick über bis zu sieben Fahrzeugparameter. 
Ob Leistung, Ladedruck oder Beschleunigung, die Performance Driving Data gibt wertvolles Feedback und Hinweise, wie Sie ihre Fahrweise optimieren können. 
 

i30 N Drive-N Limited

Spezielles Design und eine ewige Verbundenheit mit dem Nürburgring zeichnen ihn aus. Neben schicken Details bietet der i30 N Drive N Limited starke 280 PS und Vollausstattung. Viel Liebe zum Detail und die Verbundenheit zur Teststrecke machen den kompakten Koreaner in limitierter Auflage zu einem ganz besonderen i30. 
 

Performance

Den Antrieb übernimmt der 280 PS starke Kompaktwagen vom i30 N Performance. 
Dank Launch-Control beschleunigt die N-Drive N Limited Edition in 5,4 Sekunden von 0-100 km/h. Darüber hinaus übernimmt die limitierte Edition auch alle weiteren sportlichen Besonderheiten, wie die Gewichtsreduzierung, Fahrmodi, sowie die Wahl zwischen 6-Gang-Schaltgetriebe und 8-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. 
Auch die drei speziellen Funktionen: „N Power Shift“, „N Grin Shift“ und „N Track Sense Shift“ sind an Bord. 
 

Optik

Optisch sticht der i30 N Drive-N ganz besonders hervor. Die zwei zur Wahl stehenden Farben, „Phantom Black Pearl“ und „Serenity White Pearl“ kombiniert mit den 19-Zoll-Schmiederädern in einem dunklen Bronzeton mit mattschwarzem Finish und vielen roten bzw. bronzefarbenen Details, machen ihn einzigartig. 
Besonders auffällig ist die, am rechten, sowie linken Kotflügel, angebrachte Plakette mit den Koordinaten des Testcenters am Nürburgring. 
Auch die Bremsklötze heben sich in ihrem dynamischen Rot von den Felgen ab.
Darüber hinaus zieren rote und bronzefarbene Akzente den unteren Rand des i30.
 

Innenraum

Im Innenraum finden sich weitere rote Akzente. Die Gurte, das neue Design auf den Sport-Alcantara-Sitzen und die Nähte geben dem N Drive N einen ganz eigenen Touch. 
Dazu sind die beleuchteten N-Logos an den Vordersitzen ein echter Hingucker. 
Ein weiterer Hingucker ist die Plakette der Seriennummer. 
Ganz dezent beschreibt sie die Einmaligkeit eines jeden Fahrzeugs. 
Darüber hinaus gibt das serienmäßige Glasdach dem Innenraum ein sehr offenes und angenehmes Gefühl. 
 

Mildhybrid (48 V- Hybridsytem)

Ein Hybrid-Startgenerator und eine 48 V-Batterie bieten die Grundlage für ein noch komfortableres und vor allem sparsameres Fahrerlebnis. Dabei wird der Verbrennungsmotor, je nach Situation, beim Anlassen und Beschleunigen, elektrisch unterstützt. Je nach Batterieladezustand kann der Elektromotor mit bis zu 60 Nm Drehmoment unterstützen. 
So werden Kraftstoffverbrauch und CO2-Ausstoß deutlich verringert. Besonders effizient arbeitet das System im alltäglichen Straßenverkehr, da es den Verbrenner gut unterstützen kann und zügigeres, sowie sanfteres Anfahren ermöglicht. 
Zum Aufladen der Batterie nutzt das System die Bremsenergie- Rückgewinnung. 
Dabei wird beim Ausrollen, Bergabrollen oder bei aktiven Bremsvorgängen die Bremsenergie in elektrische Energie umgewandelt, um die 48V-Batterie zu laden.  
Verfügbar ist das Mildhybridsystem bei dem 1,0- und 1,5-Liter-Turbo-Benziner in Kombination mit einem 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe (7DCT) oder dem neuen 6-Gang-Schaltgetriebe (iMT).
 

Konnektivität

Immer up-to-date mit dem neuen Hyundai Konnektivitätsangebot inklusive Bluelink-Telematikdiensten. 
So sind sie in der digitalen Welt von heute auch unterwegs optimal verbunden. 

Der i30 ist auch mit Apple CarPlay und Anroid Auto ausgestattet, sodass sie auch mobil ihre Lieblings-Apps nutzen und ihr Smartphone noch intuitiver mit dem Auto verbinden können. 
Ob Fernsteuerung, Ferndiagnose oder Echtzeit-Informationen, Bluelink macht‘s möglich. 
Dank der Bluelink Telematik und der Bluelink App für Smartphones werden Sie immer mit neuesten Daten und Informationen versorgt und bleiben verbunden. 
Das System bietet unter anderem:

  •  Live-Date: Zur schnellen und komfortablen Suche des nächsten freien Parkplatzes in Parkhäusern oder auf Parkplätzen. Mit den Echtzeit-Treibstoffen hilft Ihnen der i30 immer den günstigsten Preis in der Nähe zu finden. 
  •  Dank cloudbasierter Routenberechnung von leistungsstarken Hyundai Servern findet Ihr i30, dank genauer Verkehrsprognosen und verlässlicher Routenberechnung, immer den schnellsten Weg und gibt noch präzisere Ankunftsvorhersagen.  
  • Wenn Sie mit dem i30 in einem Umkreis von 200 m bis 2 km von Ihrem Ziel entfernt parken, kann die Bluelink App auf ihrem Smartphone die Navigation übernehmen und sie mithilfe der Last-Mile-Navigation an Ihr Ziel führen.

Weitere Informationen und technische Daten zur Konnektivität und deren Funktionen finden sich im Produktdatenblatt des Hyundai i30. 
 

Assistenzsysteme

Der i30 bietet mit dem neuesten Hyundai Smart Sense Assistenzpaket ein umfangreiches Portfolio an Sicherheits- und Assistenzsystemen. Die zusätzliche Sicherheit basiert auf dem Frontradar, sowie einer Multifunktionskamera hinter der Windschutzscheibe und umfasst einen aktiven Spurhalteassistenten, einen aktiven Totwinkelassistenten, wie auch einen Notbremsassistenten, der neben anderen Fahrzeugen und Fußgängern auch Radfahrer erkennen kann.  
Fahrassistent
Im Rahmen der Fahrassistenzsysteme ermöglicht der i30 einen autonomen Notbremsassistenten, der die Straße überwacht, vor abruptem Abbremsen anderer Verkehrsteilnehmer oder Fußgänger warnt und im Notfall auch automatisch bremst. 
Der aktive Spurhalteassistent überwacht die Position des Fahrzeugs auf der Fahrbahn und kann im Falle des Verlassens der Fahrspur den Fahrer warnen und im Bedarfsfall eine Lenkkorrektur auslösen. Darüber hinaus kontrolliert der Spurfolgeassistent die mittige Position in der Fahrspur, auf der Autobahn und im Straßenverkehr bei Geschwindigkeiten von bis zu 180 km/h.
Entspanntes Fahren bei besserer Sicht bietet der Fernlichtassistent des i30, der vorausfahrende Verkehrsteilnehmer, auch Fahrradfahrer, erkennt und automatisch abblendet. 
Aktiver Totwinkelassistent
Mithilfe von zwei Radarsensoren in den hinteren Stoßfänger, warnt das System vor Verkehrsteilnehmern im toten Winkel. Wenn in die Richtung der Blinker gesetzt wird, ertönt ein Warnsignal. Setzten Sie dennoch zum Spurwechsel an, bremst das System einzelne Räder, um eine Kollision zu vermeiden und das Fahrzeug wieder in die Spur zu holen.   
Einparkhilfe
Der i30 bietet in allen Versionen und Linien die Wahl zu verschiedenen Assistenten, für ein noch komfortableres und leichteres Fahrerlebnis.
Dank Einparkhilfe und Rückfahrkamera, sowie Ultraschallsensoren an den vorderen und hinteren Stoßfängern, die akustisch und optisch vor Hindernissen warnen, wird das Parken so einfach wie noch nie. 
Rückfahrkamera
Mithilfe der hochauflösenden Rückfahrkamera bietet der i30 beim Einlegen des Rückwärtsgangs ein großflächiges Kamerabild auf dem 8-Zoll- oder 10,25-Zoll-Touchscreen. Dynamische Hilfslinien zum Lenkwinkel und zur Entfernung unterstützen den Überblick. 
eCall Notruffunktion 
Für schnelle Hilfe im Falle eines Unfalls, setzt das Notrufsystem bei Airbag-Aktivierung oder manueller Betätigung der Notruftaste einen Notruf mit den wichtigsten Angaben ab und baut eine Telefonverbindung zur Einsatzzentrale auf. 
    
Weitere technische Daten zu den Assistenzsystemen finden sich im Produktdatenblatt zum Hyundai i30.
 

Technische Daten

Der Hyundai i30 5-Türer ist 4,34 Meter lang, 1,79 Meter breit, 1,45 Meter hoch und hat einen Radstand von 2,65 Meter. 
Das standardmäßige Kofferraumvolumen des Kompaktwagens beträgt 357 bis 395 Liter, je nach Motorisierung. Bei umgeklappter Rücksitzbank fasst der Südkoreaner maximal 1.263 bis 1.301 Liter. 
Der Hyundai i30 Kombi ist 4,58 Meter lang, 1,79 Meter breit, 1,47 Meter hoch und hat einen Radstand von 2,65 Meter. 
Das standardmäßige Kofferraumvolumen des Kombis beträgt 493 bis 602 Liter, je nach Motorisierung. Bei umgeklappter Rücksitzbank fasst der Südkoreaner maximal 1.541 bis 1.650 Liter. 
Der Hyundai i30 Fastback ist 4,45 Meter lang, 1,79 Meter breit, 1,42 Meter hoch und hat einen Radstand von 2,65 Meter. 
Das standardmäßige Kofferraumvolumen des Fließhecks beträgt 405 Liter und bei umgeklappter Rücksitzbank fasst er maximal 1.306 Liter. 

Weitere technische Daten zur Zuordnung von Motor, Getriebe und Antrieb finden Sie im Produktdatenblatt zum Hyundai i30.

Motorisierung:
Hyundai i30 5-Türer/ Hyundai i30 Kombi:

  •   Benzin
    •  1.5 Liter 6-Gang-Schlatgetriebe mit 81 kW (110 PS) Leistung 
  •  Mildhybrid (Benziner):
    •  1.0 Liter T-GDI 48V-Hybrid 6-Gang-Schaltgetriebe iMT mit 88 kW (120 PS) Leistung
    •  1.0 Liter T-GDI 48V-Hybrid 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe-DCT mit 88 kW (120 PS) Leistung
    •  1.5 Liter T-GDI 48V-Hybrid 6-Gang-Schaltgetriebe iMT mit 118 kW (160 PS) Leistung
    •  1.5 Liter T-GDI 48V-Hybrid 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe-DCT mit 118 kW (160 PS) Leistung

Hyundai i30 Fastback:

  • Mildhybrid (Benziner):
    • 1.5 Liter T-GDI 48V-Hybrid 6-Gang-Schaltgetriebe iMT mit 118 kW (160 PS) Leistung
    • 1.5 Liter T-GDI 48V-Hybrid 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe mit 118 kW (160 PS) Leistung

In Abhängigkeit zur jeweiligen Motorvariante stehen 3 verschiedene Getriebe-Arten zur Verfügung. Ein 6-Gang-Schaltgetriebe, das 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe-DCT und das besonders sparsame 6-Gang-Schaltgetriebe iMT, mit neuartigem, elektrischem Kupplungssystem, das den Motor in bestimmten Situationen vom Getriebe entkoppeln kann, um den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren. 

Hyundai i30 N (Benziner):

  • N:
    • 2.0 Liter T-GDI 6-Gang-Schaltgetriebe mit 184 kW (250 PS) Leistung 
  • N Performance:
    • 2.0 Liter T-GDI 6-Gang-Schaltgetriebe mit 206 kW (280 PS) Leistung 
    • 2.0 Liter T-GDI 8-Gang-N-Doppelkupplungsgetriebe mit 206 kW (280 PS) Leistung 


Hyundai i30 Fastback N Performance (Benziner):

  • N Performance:
    • 2.0 Liter T-GDI 6-Gang-Schaltgetriebe mit 206 kW (280 PS) Leistung 
    • 2.0 Liter T-GDI 8-Gang-N-Doppelkupplungsgetriebe mit 206 kW (280 PS) Leistung 

Hyundai i30 N Drive-N Limited:

  • Benziner:
    • 2.0 Liter T-GDI 6-Gang-Schaltgetriebe mit 206 kW (280 PS) Leistung 
    • 2.0 Liter T-GDI 8-Gang-N-Doppelkupplungsgetriebe mit 206 kW (280 PS) Leistung 

* Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, Stromverbrauch, CO₂-Emissionen und elektrischer Reichweite wurden nach dem gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren „Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure“ (WLTP) gemäß Verordnung (EG) 715/2007 ermittelt.

Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO₂-Emissionen, die elektrische Reichweite und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. Weitere Informationen zu WLTP finden Sie unter www.glinicke.de/wltp/

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2/ erhältlich ist.

Angebotsanfrage Hyundai

Sichern Sie sich dieses Angebot