Land Rover bei Glinicke

Land Rover Range Rover Evoque


Land-Rover

Der Range Rover Evoque von Land Rover hat bereits in seiner Entwicklung etwas Außergewöhnliches geschafft. Er hebt sich somit schon äußerlich vom Einheitsbrei des massentauglichen Geschmacks ab. Spätestens bei der ersten Probefahrt zeigt sich dann auch, dass der Evoque nicht nur ein Fahrzeug für Individualisten ist.

Optik

Das kleinste Land Rover Modell ist ein echter Hingucker mit einer einzigartigen Persönlichkeit. Er hat eine unverkennbare coupéhafte Silhouette und außergewöhnliche Proportionen – einfach ein markantes, unverwechselbares Erscheinungsbild. Die schlichten Linienführungen und die homogenen Oberflächen verleihen dem Evoque eine zeitlose Eleganz. Er sieht aber nicht nur einzigartig und elegant aus – Nein er hat noch viele weitere Persönlichkeiten. Seinen starken und dynamischen Auftritt bekommt er durch die ansteigende Gürtellinie, die markante Schulterpartie und die profilierten Radläufe. Das sportliche und progressive Erscheinungsbild geben ihm die schlanken LED-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht im Front und Heckbereich.

Der Stoßfänger vorne ist in einem mattierten Schwarz mit einer Silbernen Frontschürze geschmückt. Seitliche Lufteinlässe befinden sich im Atlas. Ein echtes Highlight sind die versenkbaren Türgriffe vorne und hinten.

Innenraum

Der Innenraum des Range Rovers ist sehr hochwertig und aus modernen Materialien. Gleichzeitig ist er auch sportlich und komfortabel gestaltet. Die Oberflächen sind sehr aufgeräumt, da alles auf ein Minimum von Knöpfchen reduziert wurde. Im kompletten Innenrauem finden sich schlichte und elegante Linien wieder. Serienmäßig verfügt der Evoque über einen 10 Zoll großen Touchscreen. Der Touchscreen unterstützt Gesten wie Tippen, Wischen und Zoomen. Er hat eine Schnelle Reaktionszeit und gestaltet das Fahrerlebnis noch persönlicher - durch audiovisuelle Unterhaltung. Ebenfalls serienmäßig hat der SUV ein Multifunktionslenkrad, Sprachsteuerung, Bluetooth, einen 5 Zoll TFT-Bordcomputer und zwei USB-Anschlüsse plus einen 12 Volt-Anschluss im Ablagefach der vorderen Mittelkonsole. Ein Sonnenbrillenfach befindet sich in der Dachkonsole, somit ist Ihre Sonnenbrille immer sicher aufbewahrt und fliegt nicht im Fahrzeug rum. Das Platzangebot lässt auch nicht zu wünschen übrig. Auf den hinteren Sitzen haben auch stattliche Kerle ganz gut Platz. Also packen Sie alles ein was Ihnen lieb ist und machen Sie sich für ein komfortables und unvergessliches Fahrerlebnis bereit.

Remote App

Mit der In Control Remote App können Sie ganz einfach und überall Informationen über Ihr Fahrzeug abrufen, auch wenn sich Ihr Fahrzeug nicht in der Nähe befindet. Folgende Dinge können Sie überprüfen und abrufen:

  • Verriegeln und Entriegeln aus der Ferne
  • Hupe und Licht: Sie können das Warnblinklicht und Abblendlicht ein oder ausschalten, es lässt anschließend ein akustisches Signal von sich und Sie können so beispielsweise Ihr Fahrzeug besser auf einem vollen Parkplatz finden.
  • Fahrzeugstatus prüfen: Tankfüllstand, Reichweite etc.

Größe und Gewicht

Der Range Rover Evoque ist 4,37 Meter lang, 2,10 Meter breit, 1,65 Meter hoch und hat einen Radstand von 2,68 Meter. Das Gepäckvolumen im Kofferraum bietet Ihnen 472 Liter, mit umgeklappten Sitzen kommen wir sogar auf bis zu ansehnliche 1.383 Liter. Mit so viel Gepäckvolumen können Sie jede Menge ins Auto packen, ob das Gepäck für den Familienurlaub oder Urlaub mit Freunden, ein Fahrrad, Ihren Hund oder vieles mehr – es stehen Ihnen alle Möglichketen offen.

Weitere Daten und Fakten haben wir hier für Sie, kurz und übersichtlich, dargestellt:

  • Leergewicht: 1.712 bis 2.157 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.370 bis 2.660 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.):  750 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.):  2.000 Kilogramm
  • Zulässige Dachlast/Stücklast: 75 Kilogramm / 100 Kilogramm
  • Wendekreis:  11,6 Meter

Fahrverhalten

Serienmäßig verfügt der Range Rover Evoque über folgende Assistentsysteme: 

  • Notfall-Bremsassistent
  • Rückfahrkamera
  • Geschwindigkeitsregler mit Geschwindigkeitsbegrenzung
  • Aufmerksamsassistent
  • Spurhalteassistent
  • Park Distance Control vorne und hinten
  • Berganfahrhilfe

Alle Assistentsysteme geben Ihnen ein noch angenehmeres, sichereres und komfortableres Fahrgefühl.

Der Evouque ist als Frontantrieb oder Allradantrieb verfügbar. Er hat 150 bis 309 PS. Wellige Straßenbelege oder abgesenkte Kanaldeckel sind für Ihn kein Problem und werden zufriedenstellend geschluckt. Auch die feinen Unebenheiten absolviert das Fahrwerk recht ordentlich.