Wärmeschutzverglasung im Auto (Colorverglasung)


W

Die Hauptaufgabe einer Wärmeschutzverglasung ist, dass sie die Innenraumaufheizung des Fahrzeuges reduziert. Wie die Colorverglasung funktioniert? Die Verglasung kann in verschiedenen Varianten getönt/foliert werden – Grün, Grau oder Blau -  Durch die Tönung der Scheibe wird ein Teil der Sonneneinstrahlung absorbiert und die Wärmeeinwirkung sinkt um bis zu 30 %.

Sie wissen nicht, ob Ihr Fahrzeug bereits eine Wärmeschutzverglasung hat? Das können Sie ganz leicht überprüfen. Nehmen Sie sich ein weißes Blatt Papier und halten Sie es zur Hälfte hinter die halb heruntergelassene Seitenscheibe. Hat das Papier einen grün-, blau- oder grau-Schimmer hat Ihr Fahrzeug eine Wärmeschutzverglasung.

Vorteile einer Colorverglasung:

  • verhindert schnellen Hitzestau im Fahrzeug 
  • angenehmeres Raumklima durch Wärmeschutz
  • im Winter wird die Wärme im Auto behalten
  • Schalldichter, da das Glas dicker ist
  • die Klimaanlage muss wenigern leisten, somit wird Sprit bzw. Batterieladung gespart

Ihr Fahrzeug hat keine Wärmeschutzverglasung und Sie möchten es gerne nachrüsten. Kein Problem! Je nach Größe des Fahrzeuges liegen die Preise bei 400 – 600 €. Für einen genauen Preis besuchen Sie einfach unseren Teiledienst.