MG
Modelle im Überblick

Die Abkürzung für MG steht für "Morris Garage", denn als solche wurde das Unternehmen 1923 im englischen Oxford ins Leben gerufen. Dort wurden Sportwagen und sportliche Limousinen produziert. Nachdem in den 1950er Jahren internationale Märkte - vor allem die USA - erschlossen wurden, war die Marke auch in den folgenden zwei Jahrzehnten erfolgreich. Jedoch stellte sie immer weniger eigene Fahrzeuge her, sondern Topversionen der Konzernschwester Austin. Seit 2005 liegen die Markenrechte bei der Nanjing Automobile Group. Sie hat sich zum Ziel gesetzt mit MG speziell für den europäischen Markt produzierte und entworfene, nachhaltige, elektrische und elektrifizierte Fahrzeuge herzustellen.

Modelle entdecken

MG Modelle kennenlernen

Aktuelle Modelle

Mg - MG5
Modelljahr 2022

MG MG5


Stromverbrauch:
17,5 kWh/100 km (kombiniert)
CO2-Emission:
0,0 g/km (kombiniert)
Effizienz­klasse:
A+++

zum Modell
Mg - Marvel R
Modelljahr 2022

MG Marvel R


Stromverbrauch:
20,9 kWh/100 km (kombiniert)
CO2-Emission:
0,0 g/km (kombiniert)
Effizienz­klasse:
A+++

zum Modell
Mg - EHS
Modelljahr 2022

MG EHS


Kraftstoffverbrauch:
1,8 l/100 km (kombiniert)
Stromverbrauch:
24,0 kWh/100 km (kombiniert)
CO2-Emission:
0,0 g/km (kombiniert)
Effizienz­klasse:
A+++

zum Modell
Mg - ZS EV
Modelljahr 2022

MG ZS EV


Stromverbrauch:
17,3 kWh/100 km (kombiniert)
CO2-Emission:
0,0 g/km (kombiniert)
Effizienz­klasse:
A+++

zum Modell

Angebotsanfrage MG

Sichern Sie sich dieses Angebot