Nachhaltigkeit

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz spielen in fast allen Bereichen unseres Lebens eine wichtige Rolle und sind daher auch ein wesentlicher Aspekt in der Unternehmenskultur der Glinicke Gruppe. Wir ergreifen aktive Maßnahmen, um unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren und ein grünes Zeichen zu setzen.

Nachhaltiges Handeln und ein Bewusstsein zur Umwelt sind uns nicht nur bei internen Prozessen wichtig, sondern auch in der Kommunikation mit unseren Kunden. Aus diesem Grund verzichtet die Glinicke Gruppe auf herkömmliche Werbemittel und setzt dabei auf ökologische und nachhaltig produzierte Drucksachen. Selbst die Visitenkarten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden aus recyceltem Papier hergestellt. Um auf die Relevanz des Themas aufmerksam zu machen, planen wir darüber hinaus Bienenprojekte an verschiedenen Standorten, denn Bienen gelten als Schlüsselfigur in unserem Ökosystem. Mit diesem Projekt möchten wir der Stadt, den Menschen und dem Ökosystem etwas zurückgeben und einen positiven Beitrag zum Erhalt der Natur leisten. Auf dem Weg zu einem langfristig klimaneutralen Unternehmen startet die Glinicke Gruppe mit einem Transformationskonzept, mit dem Ziel einer energetischen Optimierung. Dieses Konzept beinhaltet die Umsetzung aktiver Maßnahmen zur Klima – bzw. CO2-Neutralität. Alle Glinicke Autohäuser beziehen schon jetzt ausschließlich „grünen“ Strom und die Umstellung auf LED-Beleuchtung und die Installation eigener Solarpanels auf den Dächern der Autohäuser hat schon vor Jahren begonnen, sodass sich die Betriebe mit selbst erzeugtem Strom versorgen. Dabei trägt eine eigene Bauabteilung mit viel Know-how zur energetischen Umrüstung der Autohäuser bei.

Als Mobilitätsanbieter der Zukunft stellt sich die Glinicke Gruppe immer breiter auf und verfügt inzwischen nicht nur über ein vielseitiges Angebot an Elektrofahrzeugen und Hybrid-Modellen, sondern stellt Kunden zukunftsfähige und öffentliche Schnelllademöglichkeiten zur Verfügung. Dafür hat Glinicke erhebliche Investitionen in die eigene Ladeinfrastruktur und wachstumsfähige Energieverfügbarkeiten getätigt. Gemäß unserem Slogan: Glinicke – einfach mobil, haben wir den Anspruch, Elektromobilität für alle zugänglich zu machen und bieten unseren Kunden auch die Möglichkeit, ihr favorisiertes Elektroauto flexibel und zu individuellen Bedingungen zu mieten. Darüber hinaus haben wir mit Eröffnung des ersten Glinicke E-Bike-Shops eine Erlebniswelt der Elektromobilität auf zwei Rädern geschaffen – von E-Bikes bis hin zu Pedelcs bietet G-MOTION alles, was das Biker-Herz begehrt.

Auch das Handeln in den kleinsten Bereichen spielt auf dem Weg zur Klimaneutralität eine große Rolle, so leisten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihren Beitrag, indem sie engagiert sind, den Wärmeinsatz am Arbeitsplatz kritisch zu prüfen und den Strom-, Wasser- und Kraftstoffverbrauch zu senken.

Aktuelles aus dem Bereich Nachhaltigkeit.

Keine Nachrichten verfügbar.