PEUGEOT bei Glinicke

Peugeot entdecken  Modelljahr 2020

Peugeot
e-Expert

Peugeot - e-Expert
Serienausstattung:
  • ABS & ESP 
  • Akustischer Fußgängerwarner
  • Audioanlage RD6 mit DAB 
  • Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar 
  • Bordcomputer 
  • Front-, Seiten- und Kopfairbags für Fahrer und Beifahrer 
  • Klimaanlage
  • Steckdose 12 V im Fahrgastraum 
  • Geschwindigkeitsregler und -begrenzer 
  • Reihe 1: Fahrersitz höhenverstellbar mit Armlehne und Doppelbeifahrersitzbank 
  • Reihe 2: 3er-Sitzbank 2/3–1/3 herausnehmbar 
  • Reihe 3: 3er-Sitzbank, herausnehmbar 
  • Audioanlage RCC mit DAB und 7"-Touchscreen 
  • Combo-Anschluss (Combined Charging System CCS) am Fahrzeug 
  • On-Board-Charger 11 kW – dreiphasig 
  • PEUGEOT Connect Box mit den kostenlosen Telematikdiensten PEUGEOT Connect SOS und PEUGEOT Connect Assistance 
Beispiel:
PEUGEOT E-EXPERT L1H1 PREMIUM ELEKTRO 136PS 50KWH BATTERIE
Stromverbrauch in kWh/100 km:
kombiniert 27,7
Reichweite (WLTP):
212 km
CO₂-Emissionen in g/km:
kombiniert 0,0

Allgemein

Zu Verfügung steht er in drei verschiedenen Versionen – Kompakt, Standard und in Lang. Der einzige Unterschied zwischen den verschiedenen Versionen sind die Größen- und Volumenmaße – Für jedes Bedürfnis ist also etwas dabei. 
Erfahren Sie im folgenden Text mehr von dem Peugeot e-Expert und seinen Vorteilen.

Optik

Von außen ist er ganz klar als kompaktes Nutzfahrzeug zu erkennen. In der Mitte des robusten Kühlergrills prangt der Löwe in einem Blaugrün – je nach Blickwinkel ändert sich die Farbe. Der Löwe wurde speziell für die Elektrofahrzeuge kreiert. Auf der rechten Seite der Hecktür befindet sich ebenfalls das Markenlogo von Peugeot – Der Löwe. Seine Optik gleicht einer klaren Silhouette. Um das Aufladen zu erleichtern befindet sich vorne auf der Fahrerseite am Kotflügel die Ladeklappe.

Innenraum

Der Innenraum ist modern und übersichtlich gestaltet, wie auch im normalen Verbrenner. Die Mittelkonsole wurde allerdings neu gestaltet, damit der neue e-Automatikschalter perfekt integriert werden konnte. Der e-Automatikschalter ermöglicht Ihnen den Zugang zu verschiedenen Funktionen, wie Parken, Rückwärtsgang, Neutral, Fahren und Bremsen. Neben dem e-Automatikschalter befindet sich der „Drive Mode“-Schalter, darüber können Sie zwischen einem der drei Fahrmodi Eco, Normal und Power wählen. Am Fahrerplatz, direkt hinter dem Lenkrad, befindet sich das Kombiinstrument mit einer 3,5 Zoll-Farbmatrix. Dort haben Sie alle wichtigen Infos wie Reichweite oder Powermeter immer im Blick und zwar in Echtzeit. Im Bereich des Armaturenbretts befindet sich ein großer Touchscreen. Das Infotainment-System ist je nach Ausstattungsvariante auch Android Auto oder Apple CarPlay fähig. Dazu kommt, dass Sie darüber Zugriff auf das gesamte elektrische System haben, mit übersichtlicher Anzeige der Energieflüsse.

Akku laden

Für den Peugeot e-Expert gibt es verschiedene Lademöglichkeiten:

  • Mit dem mitgelieferten Standardkabel, an einer Haushaltssteckdose: 31 Stunden für eine volle Ladung (50 kWh Batterie) oder 47 Stunden (75 kWh Batterie)
  • Mit einem als Zubehör erhältlichen Spezialkabel, an einer verstärkten Steckdose: 15 Stunden für eine volle Ladung (50 kWh Batterie) oder 23 Stunden (75 kWh Batterie)
  • Mit einer 7,4 kW Wall Box: in 7,5 Stunden (50 kWh Batterie) oder in 11 Stunden 20 Minuten (75 kWh Batterie) vollgeladen
  • Mit einer 11 kW Wall Box: in 5 Stunden (50 kWh Batterie) oder 7,5 Stunden (75 kWh Batterie) vollgeladen
  • Laden an öffentlichen Ladestationen: mit einem 100 kW-Schnellladegerät ist Ihr e-Expert nach 30 Minuten (50 kWh Batterie) oder nach 45 Minuten (75 kWh Batterie) wieder bei 80% Reichweite

Mit der „Free2Move Service“-App können Sie verfügbare und für Ihr Fahrzeug kompatible Ladestationen finden, Ladevorgänge bezahlen und den Überblick über Ihre Ladekosten sowie den Verbrauch behalten.

Vorteile beim Kauf eines Elektrofahrzeuges

  • Niedrigere Energiekosten, als bei herkömmlichen Kraftstoffen
  • Attraktive Betriebskosten, dank einem geringeren Wartungsaufwand
  • Staatliche Förderungen bis zu 9.000€ 
  • Elektroautos sind in Deutschland bis 2030 von der KFZ-Steuer befreit
  • Die Versicherung ist günstiger
  • Das E-Kennzeichen bringt Ihnen einige Vorteile (je nach Stadt können sich die Privilegien ändern): Parken auf öffentlichen Straßen oder Wegen, Nutzung von öffentlichen Straßen oder Wegen, die besonderen Zwecken gewidmet sind (Sonderspuren). Das ist vor allem im dichten Berufsverkehr ein echter Vorteil, der wertvolle Zeit sparen kann.

MyPEUGEOT App / E-Remote Control

Über E-Remote Control könne Sie den Ladestand und die aktuelle Reichweite Ihres e-Expert in Echtzeit überprüfen und steuern. Ist Ihr Peugeot an einer Ladestation angeschlossen, können Sie den Ladevorgang aus der Ferne managen. Ebenfalls werden Sie von der App informiert, wenn der Ladevorgang abgebrochen wurde oder die Batterie vollgeladen ist. Es besteht die Möglichkeit, dass Sie Ihren e-Expert vorklimatisieren können. Das bedeutet Sie können ihn vor Fahrtantritt auf eine optimale Temperatur vorheizen bzw. vorkühlen. Der Vorteil daran ist, dass die Energie direkt aus der Ladestation gezogen wird, anstatt aus der Batterie.

Mobility Pass

Peugeot bietet den Käufern des e-Expert eine kleine Besonderheit mit an. Müssen Sie zum Beispiel eine längere Strecke fahren und haben keine Zeit Zwischenstopps zum Laden einzulegen, dann könne Sie zum Vorteilspreis ein Fahrzeug mit Verbrennungsmotor mieten.

Größe und Gewicht

Den PEUGEOT e-Expert gibt es drei verschiedenen Größen:

Versionen:

Länge

Breite

Höhe

Radstand

Wendekreis

Kompakt

4,61 m

1,92 m

1,90 m

3,00 m

11,3 m

Standard

5,00 m

1,92 m

1,90 m

3,28 m

12,4 m

Lang

5,31 m

1,92 m

1,90 m

3,28 m

12,4 m

Fahrverhalten

Das Fahrgefühl ist flüssig und reibungslos. Ein hoher Fahrkomfort entsteht durch die geringe Vibration. Dank des sofortigen Drehmoments wird eine deutliche Beschleunigung erlangt. Der Peugeot e-Expert verfügt natürlich auch über einige Fahrerassistenzsysteme, wie einem Head-Up-Display, Spurhalteassistent, Müdigkeitsassistent oder die automatische Verkehrsschildererkennung. Die Assistent Systeme sind teils optional, teils Serie.


Angebote zum Peugeot e-Expert

Peugeot e-Expert L1H1 Premium - Elektro 136PS 50kWh Batterie
Gewerbekunden Leasingbeispiel
Peugeot e-Expert L1H1 Premium
Elektro 136PS 50kWh Batterie
Sonderzahlung:6.000,00 €
Mtl. Rate:236,00 €¹
Gesamtbetrag:17.328,00 €
Fahrleistung/Jahr:10.000 km
Laufzeit:48 Monate
  • Elektro-Paket
  • Klimaanlage manuell
  • Audioanlage RCC DAB *
  • PEUGEOT Connect Box
  • Sicht-Paket

Stromverbrauch in kWh/100 km:
kombiniert 27,7 - 24,6
Reichweite (WLTP):
212 km
CO₂-Emissionen in g/km:
kombiniert 0,0

¹ Ein unverbindliches Leasingbeispiel der PSA Bank Deutschland GmbH, Siemensstraße 10, 63263 Neu-Isenburg; alle Preise exkl. MwSt.; Ist der Leasingnehmer Verbraucher, besteht nach Vertragsschluss ein gesetzliches Widerrufsrecht. Nach den Leasingbedingungen besteht die Verpflichtung, für das Fahrzeug eine Vollkaskoversicherung abzuschliessen. Über alle Detailbedingungen informieren wir Sie gerne.

¹ Angebot nur solange der Vorrat reicht
¹ Alle Werte exkl. MwSt.
¹ Abbildung enthält Sonderausstattung
¹ Zulassungskosten werden separat berechnet
¹ exkl. Überführungsgebühr

zurück

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Die angegebenen (kombinierten) Werte wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren (VO(EG)715/2007 in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 - Emission eines Fahrzeugs hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflusst. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung.