Seat Ibiza – leicht, handlich und sportlich


Seat

Mit dem SEAT Ibiza sind Sie immer stilsicher unterwegs. Die Stadt ist seine Wohlfühlzone - Er hat aber auch keine Probleme seine Komfortzone zu verlassen und zu zeigen was er außerhalb der Stadt alles zu bieten hat.

Seat stellt Ihnen für den Ibiza fünf verschiedenen Varianten zur Verfügung, welche sich im Exterieur und Interieur teilweise unterscheiden: Reference, Style, XCELLENCE, FR und die Black Edition. Ähnlich wie beim VW Polo bedient sich das Schwestermodell Ibiza aus der Technik des VW-Regals. Jedoch ist der SEAT Ibiza das betont sportlichere Auto, deutlich wird es an der scharfkantigeren Karosserie.

Optik

Der SEAT Ibiza hat durch sein bedachtes Design die Lizenz zum Beeindrucken. Das emotionale Design hebt den Ibiza von seinen Konzernbrüdern Skoda Fabia und VW Polo ab. Anders als sein Vorgänger hat er schärfere Konturen und ist schnittiger gestaltet, dadurch entsteht ein dynamisches Design. Der stylische Stadtflitzer hat einen elegant gestalteten Frontgrill. Von der Seite macht er mit seinem bis zu 18 Zoll großen Felgen einen hervorragenden Auftritt.
Damit Sie Ihrem SEAT Ibiza einen ganz eigenen Look verpassen können, stehen in 10 verschiedene Farben zur Verfügung – es ist für jeden was dabei! Der Stoßfänger ist immer in Wagenfarbe lackiert.

Innenraum

Der Innenraum des SEAT Ibiza hat einen klaren, schnörkellosen Look und ist gut verarbeitet. Das Armaturenbrett ist stylisch gestaltet und die Rundinstrumente lassen sich alle sehr gut ablesen. SEAT bietet eine breite Vielfalt an Farben, Stoffen und Materialien – Dies ermöglicht Ihnen den Innenraum so zu gestalten, wie Sie sich am wohlsten fühlen. Eine Ambientebeleuchtung in Rot oder Weiß gibt dem Innenraum eine gemütliche Note. Das Lenkrad ist serienmäßig Höhen- und Längenverstellbar, ebenso wie der Fahrersitz. Ebenfalls serienmäßig verfügt der Ibiza über ein 6,5 Zoll – Farb – Touchscreen mit USB- und AUX Schnittstelle, Bluetooth-Schnittstelle, Multifunktionslenkrad und vier Lautsprechern, sowie ein Heiz- und Lüftungssystem mit 4-stufigen Gebläse und Umluftschaltung. Der Farb-Touchscreen ist auch in bis zu 8 Zoll erhältlich.

In den sportlich straffen Sitzen mit großzügiger Oberschenkelauflage können Sie ganz bequem Platz nehmen und die Fahrt genießen.

Im Vergleich zu seinem Vorgänger ist im neuen Ibiza hinten 3,5 Zentimeter mehr Beinfreiheit, hinten fährt man also auch noch mit 1,90 Meter und langen Beinen gut mit. Einem Ausflug bis beispielsweise vier Erwachsenen steht also nichts im Weg.

Größe und Gewicht

Der SEAT Ibiza ist 4,06 Meter lang, 1,78 Meter breit, 1,44 Meter hoch und hat einen Radstand von 2,56 Meter. Obwohl der Ibiza ein Kleinwagen ist, kann man sich über das Gepäckvolumen nicht beschweren. Der Kofferraum bietet ein Gepäckvolumen von 355 Litern, mit umgeklappten Sitzen kommen wir sogar auf bis zu hervorragende 1.165 Liter. Weitere Daten und Fakten haben wir hier für Sie, kurz und übersichtlich, dargestellt:

  • Leergewicht: 1.099 bis 1.256 Kilogramm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 1.520 bis 1.750 Kilogramm
  • Zuladung: 489 bis 586 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast ungebremst (max.): 620 Kilogramm
  • Zulässige Anhängelast gebremst (max.): 1.100 Kilogramm
  • Zulässige Dachlast/Stücklast: 75 Kilogramm / 50 Kilogramm
  • Wendekreis: 10,6 Meter

Motorisierung

SEAT lässt seinen Käufern die Wahl zwischen sechs verschiedenen Motoren zwischen 80 und 115 PS.

Vier Benziner:

  • 1.0 MPI, 5-Gang-Schaltgetriebe, 80 PS
  • 1.0 TSI, 5-Gang-Schaltgetriebe, 95 PS
  • 1.0 TSI, 6-Gang-Schaltgetriebe, 115 PS
  • 1.0 TSI, 7-Gang-DSG, 115 PS

Einen Diesel:

  • 1.6 TDI, 5-Gang-Schaltgetriebe, 95 PS

Einen Erdgas:

  • 1.0 TGI, 6-Gang-Schaltgetriebe, 90 PS

Fahrverhalten

Serienmäßig an Bord des SEAT Ibiza sind bereits das Umfeldbeobachtungssystem, also der "Front Assist" mit City-Notbremsfunktion und Fußgängererkennung, der Berganfahrassistent, ein hydraulischer Bremsassistent sowie die Multikollisionsbremse und der Geschwindigkeitsbegrenzer. Optional können Sie natürlich noch weitere Assistentsysteme, wie den Ein- und Ausparkassistent, Rückfahrkamera oder den Müdigkeitswarner auswählen. Der Radstand ist im Gegensatz zu seinem Vorgänger enorm gewachsen, was dem Fahrkomfort um einiges Verbessert. Genauso wie das Plus an breite, wodurch er eine überzeugende Straßenlage hat.

Die sportlichen Fahreigenschaften heben den SEAT Ibiza von seinen Konzernbrüdern Skoda Fabia und VW Polo ab. Er hat eine direkte, feinfühlige und präzise Lenkung. Auf kurvigen Straßen lässt Sie der Ibiza ebenfalls nicht im Stich, sondern weißt eine gute Kurvenlage auf.