Škoda bei Glinicke

ŠKODA ENYAQ iV


Skoda

Der ŠKODA ENYAQ iV ist der erste vollelektrische SUV der ŠKODA Modell Reihe.

Der Name basiert auf dem irischen Namen „Enya“ und bedeutet so viel wie die „Quelle des Lebens“. Er steht für das Temperament des Fahrzeuges, sowie für ein komplett neues Fahrerlebnis.

ŠKODA ENYAQ iV wird neue Energie in ihren Alltag bringen!

Optik ENYAQ iV

Optisch hat der elektrische SUV ein harmonisches Erscheinungsbild. Er hat klare Linien und strahlt eine gewisse Dynamik aus. Er hat eine kurze Motorhaube, welche sich nahezu nahtlos in das dynamische Design einfügt. Der Kühlergrill wirkt groß und lässt den SUV mächtig wirken. Die illuminierten Lamellen im Grill zeigen kristallähnliche Reflexionen – 130 LEDs beleuchten dabei das Gesicht des ENYAQ iV. Die Tagfahrlichter verbindet ein horizontales Leuchtband. Serienmäßig ist er mit LED-Scheinwerfern ausgestattet – perfekte Sicht im Dunkeln ist damit gegeben! Vor den Rädern befinden sich große Lufteinlässe, welche den ENYAQ iV breiter wirken lassen. Die Dachlinie ist langegezogen. Das Heck des SUV wirkt kompakt, allerdings wird das Heck durch die dynamischen Linien etwas aufgelockert. Der ŠKODA Schriftzug ist zwischen den Rückleuchten hervorragend platziert  wurden. Optional lässt sich die Heckklappe auch automatisch öffnen – einfach den Fuß drunter schwenken und Schwups ist der Kofferraum auf.

ŠKODA ENYAQ iV

Innenraum

Die Materialien im Innenraum des Elektrofahrzeuges sind Nachhaltig. Es gibt eine klare Linienführung und er ist elegant und übersichtlich gestaltet. Das virtuelle Cockpit, welches bei vielen Modellen kostenpflichtig dazu bestellt werde muss, ist im ŠKODA ENYAQ iV serienmäßig mit dabei. Dort hat der Fahrer alle wichtigen Informationen direkt in seinem Blickfeld. Optional können Sie dazu noch das Head-up-Display auswählen. Ein bis zu 13 Zoll – Infotainment Touch-Bildschirm befindet sich direkt in der Mitte des Armaturenbretts. Dort können Sie grundlegende Einstellungen ändern z.B. Sicherheitsassistenten, Belüftung, Lautstärke, Navigation oder die Musik. Ebenfalls kann darüber die Ambientebeleuchung eingestellt werden, Sie können je nach Ihrer Stimmung/Ihrem Wohlbefinden die Farbe und Farbintensivität auswählen. Es kann aber auch eingestellt werden, welche einzelnen Teile des Innenraums beleuchtet werden sollen. Wie in jedem ŠKODA Modell hat ŠKODA auch im ENYAQ iV clevere Details verbaut wie z.B. einen Regenschirmfach in beiden Vordertüren.

Im kompletten Innenraum sind genügend Ablagefächer vorhanden. Eins der Ablagefächer ist perfekt für Ihr Smartphone geeignet – Die Phonebox, dort lädt Ihr Smartphone durch induktives Laden auf.

Der vollelektrische SUV ist vollgepackt mit Funktionen, welche Sie auf jeder Fahrt erneut begeistern wird.

Allgemeines

Der ŠKODA ENYAQ iV ist auf Basis des Modularen E-Antriebs-Baukasten (MEB) aufgebaut wurden. Bedeutet die Batterie sitzt im Fahrzeugboden und nimmt somit keinen Platz im Innenraum weg. An Platz mangelt es in dem SUV daher alle Male nicht. Vorne und hinten haben Fahrer und Mitfahrer genügend Bein- und Kopffreiheit. Der Kofferraum hat ein Gepäckvolumen von 585 Liter, klappt man die Rückbank um erhöht sich das Volumen auf 1.710 Liter. Seine Außenmaße spiegeln die eines SUVs wieder, er ist 4,65 Meter lang, 1,88 Meter breit, 1,62 Meter hoch und hat einen Radstand von 2,77 Metern.

Skoda bietet den Käufern des Elektrofahrzeuges drei verschiedene Varianten an:

  • ŠKODA ENYAQ iV 50, 148 PS, Reichweite ca. 340 Kilometer
  • ŠKODA ENYAQ iV 60, 180 PS, Reichweite ca. 390 Kilometer
  • ŠKODA ENYAQ iV 80, 204 PS, Reichweite ca. 210 Kilometer

Laden

Mit der wichtigste Punkt eines Elektrofahrzeuges sind natürlich die Lademöglichkeiten. Davon gibt es drei verschiedene. Vorab, der SUV ist mit einem CCS-Ladeanschluss ausgestattet. Dadurch kann die Batterie aus Wechselstromquellen bis zu einer Ladeleistung von 110kW oder aus Gleichstromquellen bis zu einer Ladeleistung von 125kW geladen werden. Laden können Sie Ihren ENYAQ iV problemlos von zu Hause, entweder über die normale Haushaltssteckdose oder mit einer Wallbox, welche sich problemlos in Ihrer Garage installieren lässt. Über die Wallbox lädt Ihr ŠKODA um einiges schneller, als über die Haushaltssteckdose. Die dritte Möglichkeit: Sie laden von unterwegs, Ihr ENYAQ iV zeigt Ihnen freie Ladestationen an. Dort gibt es die DC-Schnellladestationen, welche eine Ladeleistung bis zu 125kW haben – In 40 Minuten lädt Ihre Batterie von 10 auf 80 Prozent. Neue Energie sammeln Sie während der Fahrt durch die Bremsenergierückgewinnung, auch Rekuperation genannt, dort wird die kinetische Energie des Fahrzeuges in Elektrizität umgewandelt und in der Batterie gespeichert.

Fahrverhalten

Mit dem ŠKODA ENYAQ iV kehrt auch der Hinterradantrieb zu ŠKODA zurück. Die all damit Verbundenen Vorteile wie z.B. ein kleinerer Wendekreis, ein ruhigeres Fahrgefühl und eine verbesserte Traktion beim Anfahren, natürlich auch. Da der Elektromotor an der Hinterachse installiert ist, kann er durch einen weiteren Motor an der Vorderachse ergänzt werden und dadurch auch bald mit einem effizienten Allradantrieb auf den Markt kommen. Driving Mode Select lässt Sie zwischen sechs verschiedenen Fahrmodi wählen: Eco+, Eco, Komfort, Normal, Sport und Individuell. Der SUV lässt sich sanft und leise fahren. Er hat einen beeindruckenden Drehmoment, welcher sich beim Anfahren bemerkbar macht – der ENYAQ iV schießt förmlich los. Natürlich ist er auch mit verschiedenen Assistenzsystemen ausgestattet, wie dem Travelassistent, vorausschauenden Tempomat, dem Stauassistent oder dem Proaktiven Insassenschutz. All diese Assistenzsysteme und noch viele mehr unterstützen Sie beim Fahren und machen das Fahren sicherer.