Škoda bei Glinicke

ŠKODA OCTAVIA iV


Skoda

Das ŠKODA OCTAVIA ist in der 4. Generation nochmal um einiges innovativer geworden und macht nun mit seinem Hybridantrieb die Straßen unsicher.

 Am Namen hat sich ebenfalls eine Kleinigkeit geändert – das iV steht für die E-Mobilitäts Modellreihe von ŠKODA. Sie müssen kein Kompromiss mehr zwischen Nachhaltigkeit und Leistung machen, sondern Sie nehmen einfach das Beste aus beiden Welten, indem Sie ŠKODA OCTAVIA iV fahren.

Optik

Optisch hat sich der neue ŠKODA OCTAVIA iV verschönert, er hat einen breiteren Kühlergrill und zusammenhängende Doppelscheinwerfer, welche das Dynamische Design widerspiegeln. Am Heck sind die einteiligen Leuchten verschwunden und durch zweigeteilte LED-Lampen aufgepeppt wurden. Das Markenlogo wurde durch den ŠKODA Schriftzug auf der Heckklappe ersetzt - Er befindet sich zwischen den zweigeteilten LED-Lampen. Den OCTAVIA iV gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen: Combi und Limousine. Der Einzige unterschied ist das Heck. Das Heck der Limousine läuft nach hinten aus und lässt den OCTAVIA iV elegant wirken. Der Combi hingegen wirkt durch seine große Kofferraumklappe etwas robuster, aber immer noch sehr modern.

Innenraum

Im Innenraum des Hybriden hat sich auch einiges getan. Das Lenkrad hat sich um eine Speiche reduziert und muss zukünftig mit zwei statt drei Speichen auskommen. Wer aber keine Veränderungen, mag kann sich gegen Aufpreis auch wieder für ein Dreispeichen-Lenkrad entscheiden. Hinter dem Lenkrad des OCTAVIA iV befindet sich das optionale 10 Zoll große Virtuelle Cockpit, dort haben Sie die wichtigsten Informationen, wie  z.B. Navi oder Angaben zum aktuellen Ladestand, direkt in Ihrem Blickfeld. Gesteuert wird das Ganze mit Bedienelementen am Lenkrad. In der Mitte des Armaturenbretts befindet sich das Infotainmentsystem, es ist in zwei Ausführungen verfügbar – „Swing“ 8,25 Zoll und „Columbus“ 10 Zoll. Das Infotainmentsystem wird durch Berührung, Geste oder Sprache gesteuert. Dort können Sie beispielsweise zwischen dem rein elektrischen und dem kombinierbaren Antrieb wechseln, die Musik steuern, Fahrzeugeinstellungen vornehmen und noch viele weitere Funktionen nutzen. Im Großen und Ganzen ist der Innenraum aus hochwertigen Materialen, welche nicht nur gut aussehen sondern sich auch gut anfühlen. Er ist modern, übersichtlich gestaltet und punktet vor allem mit seinem großzügigen Raumangebot. Da ŠKODA für sein „Simply Clever“ Konzept steht, darf natürlich auch im neuen OCTAVIA iV kein extra Highlight fehlen – Die optionalen Schlafkopfstützen mit klappbaren Wagen laden gerade nur so zum Relaxen auf langen Fahrten ein.

Motor und Laden

Der ŠKODA OCTAVIA iV ist ein Hybridfahrzeug. Der Hybridmotor des OCTAVIA iV vereint zwei unterschiedliche Kraftquellen in einem Auto: Zum einen den kraftvollen 1.4 Liter Verbrennungsmotor mit 150 PS und zum anderen den Elektromotor mit 85 kw und einer Systemleistung von 150 kw. Der Hybrid hat ein 6-Gang-DSG Getriebe und fährt rein elektrisch bis zu 60 Kilometer. Im Unterboden vor der Hinterachse ist die Lithium-Ionen-Hochvoltbatterie, mit einer Kapazität von 37 AH und einer Energie von 13 kWh, verbaut.

Laden lässt sich der OCTAVIA iV ganz einfach von zu Hause oder unterwegs. Zu Hause können Sie ihn an die haushaltsübliche Steckdose stecken und er ist in 5 Stunden vollgeladen oder Sie installieren eine Wallbox, dann ist er in 3,5 Stunden vollgeladen. Damit die Ladekabel nicht wild im Kofferraum umfliegen und Platz wegnehmen, gibt es ein extra Fach im Kofferraum.

Eckdaten

Hier kurz zusammengefasst die wichtigsten Eckdaten des ŠKODA OCTAVIA iV:

  • 4,69 Meter lang, 1,83 Meter breit, 1,47 Meter hoch
  • Radstand: 2,68 Meter
  • Zul. Gesamtgewicht: 2,040 – 2.120 Kilogramm
  • Zuladung: 292 – 512 Kilogramm
  • Max. Dachlast/Stützlast: 75/80 Kilogramm
  • Wendekreis: 11,1 Meter
  • Kofferraumvolumen Limousine: 450 Liter, mit umgeklappten Rücksitzen 1.405 Liter

Kofferraumvolumen Combi: 490 Liter, mit umgeklappten Rücksitzen 1.555 Liter

ŠKODA CONNECT

ŠKODA CONNECT bietet Onlineservices rund um Informationen, Navigation und Option zur Fernsteuerung von Fahrzeugfunktionen an. Für den ŠKODA OCTAVIA iV gibt es spezielle Fernzugriff Funktionen vom Smartphone aufs Auto. So können Sie vor Fahrtantritt bereits vom Büro oder Sofa aus die Klimaanlage einstellen, sich den aktuellen Ladestand anzeigen lassen oder das Fernaufladen zur Fernsteuerung des Ladevorgangs.

Der ŠKODA OCTAVIA iV ist auch das erste ŠKODA Modell bei dem Sie über das Infotainmentsystem unter „Shop“ Ihren Octavia problemlos erweitern können. Sie können zusätzliche Farben für die Ambientebeleuchtung auswählen oder innovative Fahrassistenzsysteme und Infotainmentfunktionen dazu wählen. Ebenfalls können Sie ihr Datenpaket aufstocken, Apps herunterladen und die ŠKODA CONNECT Dienste verlängern.

Fahrverhalten

Der ŠKODA OCTAVIA iV hat eine zielgenaue Lenkung und kaum Wank Bewegungen der Karosserie. Das Fahrwerk ist angenehm straff und keineswegs unkomfortabel abgestimmt. Schaltet tut er in sanften Übergängen.  Das Schalten funktioniert auch nicht mehr über den bekannten DSG-Wählhebel, sondern wie beispielsweise bei dem Golf 8, über eine kleine Wippe in der Mittelkonsole.

Der elektrische Antrieb sorgt im Stadtverkehr für eine leise emissionsfreie Fahrt.

Allerlei Assistenzsysteme wie beispielsweise der Spurwechselassistent, Ausstiegswarner, Abbiegeassistent oder Travel Assistent sorgen für eine sichere Fahrt und unterstützen den Fahrer.