Youngstars

Fahranfängerfahrzeuge - Der VW Golf


Youngstars Wissenswertes

 

Allgemein
Der Golf hat allgemein ein sehr gutes Platzangebot. Ob vorn oder auf der Rückbank finden die meisten Personen gut Platz. Der Kofferraum ist ebenfalls groß genug. Sollte der Kofferraum des normalen Golf nicht ausreichen, gibt es hier die Möglichkeit auf die Variant (Kombi) Lösung umzusteigen.
Das Fahrverhalten des Golf kann sich durch die Bank weg auch sehen lassen. Punkten kann der Kultvolkswagen sowohl durch seine exakte Schaltung als auch durch ein sehr angenehmes und anfängerfreundliches Fahrwerk. Die Einsteigerfreundlichkeit wird im Golf auch durch seine leichte Bedienung bedingt. Trotz des relativ teuren Anschaffungspreis erlebt der Golf in den meisten Varianten einen guten Werterhalt. Alte und gut erhaltene Modelle können ebenso eine Wertsteigerung erfahren. Falls ihr noch sicherer und genauer im Straßenverkehr unterwegs sein wollt, oder in bergigen und verschneiten Regionen zuhause seid, gibt es den Golf als Alltrack (Allrad) Variante.

 

Kosten
Die Unterhaltskosten, die bei einem Fahrzeug auch laufende Kosten genannt werden setzen sich aus den Anschaffungskosten, Spritkosten, KfZ-Versicherungskosten, Steuern sowie Wertverlust und Servicekosten zusammen. Die Versicherungskosten wiederum setzten sich aus Typklasse, Schadenfreiheitsrabatt, Fahrerkreis, gefahrene Kilometer pro Jahr und Zulassungsbezirk zusammen.
Eine genaue Angabe der zu erwartenden Unterhaltskosten ist beim Golf schwierig anzugeben, da schiere Masse der Fahrzeuge und Varianten das nicht erlaubt. Um hier trotzdem eine ungefähre Vorstellung vermitteln zu können, wie teuer es ist einen Golf zu fahren, möchte ich den Golf V als Beispiel anführen.
Am Beispiel des Golf V ist mit einer monatlichen Raten von 200 - 300€ zu rechnen.
Der Anschaffungspreis eines Golf V liegt, bei einem Fahrzeug mit einer Fahrleistung von unter 100.000km, bei ca 10.000–20.000€ je nach Ausstattung.

 

Pro

  • gut Platz vorne sowie hinten
  • hohe Sicherheit
  • gutes Fahrwerk
  • einfache Bedienung
  • Exakte Schaltung
  • Guter Werterhalt
  • Viele Modellvarianten
  • Auch mit Allrad erhältlich

Contra

  • relativ teuer
  • Teilweise Probleme mit TSI Motor