Fahrzeugsuche 2022 – So findet man Autos heute

  Aktuelles Glinicke

Zum Ende des Jahres bringt Glinicke noch einmal frischen Wind in die Internetpräsenz: Die neue Fahrzeugsuche ist online!

Hat man sich einmal für ein Modell entschieden, gilt es die richtige Ausstattungsvariante zu einem Preis zu finden, der im Budget liegt. Mit gefahrenen Kilometern, Wagenfarbe, Motorisierung, Kraftstoff und vielem mehr kommen noch einige mehr oder weniger wichtige Aspekte dazu, die zum Ausschlusskriterium werden können. So beginnt meist eine langwierige Suche, bis das optimale Auto gefunden ist. Damit diese Suche so komfortabel wie möglich geschieht und Sie schnellstens fündig werden, wurde die alte Fahrzeugsuche nicht einfach erweitert, sondern komplett neu konzipiert und entwickelt. Mit Stolz können wir behaupten, dass wir die einzige Automobilhandelsgruppe in Deutschland sind, die eine eigens entwickelte Fahrzeugsuche auf Ihrer Website anbietet.
 

Schneller, besser, Glinicke

Die neue Fahrzeugsuche basiert auf der aktuellsten Technik. Daher sind die Ladezeiten so gering, dass Sie diese bei einer normalen Internetverbindung kaum merken. Noch wichtiger: Haben Sie gerade eine schlechte Verbindung, können Sie trotzdem in unserem Fahrzeugmarkt stöbern.

Ob mit schneller oder langsamer Verbindung, es werden Ihnen folgende Neuerungen begegnen:

Merkliste
Mit der neuen Merkliste ist es für Sie spielend einfach interessante Fahrzeuge miteinander zu vergleichen. Haben Sie eine engere Auswahl getroffen, können Sie diese später wieder aufrufen – auch wenn der Browser zwischenzeitlich geschlossen wurde.

Fahrzeug teilen
Sie möchten jemandem ein Fahrzeug zeigen, dass Sie in der Glinicke Fahrzeugsuche gefunden haben? Kein Problem! Mit der Funktion „Fahrzeug teilen“ können Sie per Facebook, Twitter, WhatsApp, E-Mail oder einem anderen Dienst Ihren Fund den gewünschten Menschen mitteilen.

Neue Icons
Mit den neuen Icons haben Sie eine bessere Übersicht und können mit einem Blick die wichtigsten Eigenschaften eines Fahrzeugs erfassen.

Neue Eingabefelder
Ein Auto ohne Komfort bietet weniger Fahrspaß als mit diversen Annehmlichkeiten. Damit Sie die Freude nicht schon beim Suchen verlieren, haben wir die Eingabefelder, Drop-down Menüs und Schalter möglichst komfortabel gestaltet. Vor allem auf dem Bildschirm Ihres Smartphones macht sich das einfache Handling bemerkbar.

Anfrageformular
Das neue Anfrageformular ist nun wesentlich übersichtlicher, denn es teilt sich in drei Schritte:

  1. Kontaktdaten
  2. Erreichbarkeit
  3. Freies Textfeld für Fragen, Wünsche und Kommentare

Noch mehr Komfort: Wenn Sie mehrere Fahrzeuge anfragen, müssen Sie Ihre Adressdaten nur einmal eingeben.

Flexibilität durch Unabhängigkeit
Eine der wichtigsten Neuerungen ist für Sie als Kunde zwar nicht sichtbar, aber trotzdem von Vorteil. Da die Fahrzeugsuche intern entwickelt wurde, konnten wir uns von fast allen Dienstleistern frei machen, die zuvor unabdingbar waren. Dadurch sind wir flexibler, handlungsschneller und weniger Anfällig für Störungen wie z.B. Angriffe durch Hacker. Wir können jederzeit auf neue Gegebenheiten des Marktes reagieren ohne von anderen abhängig zu sein.

Die Zukunft ist unterwegs

Schon bald werden weitere Funktionen die Fahrzeugsuche bereichern. Dazu gehört unter anderem die Möglichkeit zur Inzahlungnahme von Gebrauchtwagen. Das Anlegen eines Benutzerkontos, damit Sie jederzeit den Status Ihrer Bestellung einsehen können und weitere wichtige Infos und Kontaktdaten schnell zur Hand haben. Mit der Funktion „Suchauftrag“ können Sie sich per Mail benachrichtigen lassen, sobald ein Fahrzeug verfügbar ist, das Ihren Wünschen entspricht.

Doch nun genug der Worte, wir wünschen Ihnen viel Spaß und tolle Ergebnisse mit Ihrer Glinicke Fahrzeugsuche!