Tagfahrlicht


T

Beim Tagfahrlicht ist der Name Programm. Es hilft dabei Unfälle tagsüber zu vermeiden. Denn ein hoher Anteil an Unfällen, die tagsüber stattfinden, passiert, da Fahrzeuge nicht schnell genug erkannt werden. Das Tagfahrlicht besteht aus LEDs, die beim Motorstart eingeschaltet werden. Diese sitzen meistens unterhalb der normalen Scheinwerfer, jedoch nur vorne. Das Nachrüsten solcher Tagfahrlichtscheinwerfer ist möglich, der Preis variiert aber zwischen den verschiedenen Fahrzeugmodellen.