Boxer - PeugeotBoxer - PeugeotBoxer - Peugeot

Peugeot Boxer

Der Peugeot Boxer, produziert in Italien, bietet mit seiner hochwertigen und praktischen Art einen Transporter für alle Ansprüche. So bieten 11 verschiedene Modellvarianten, die Optionen vom Transporter, über 9-Sitzer bis hin zum Wohnmobil, sowie die Wahl zwischen Verbrenner- und Elektromotor vielfältige Möglichkeiten.

 

Eigenschaften:

Leistung:120 PS
Kraftstoff:Diesel
Typ:Kastenwagen
Sitze:3-Sitzer
Türen:4/5 Türen
Getriebe:Schaltgetriebe
Peugeot Boxer Kastenwagen 330 L1H1 Pro Bluehdi 120 2179 Ccm 88Kw(120Ps)
Kraftstoffverbrauch in l/100 km:
(kombiniert) 6,1

CO₂-Emissionen in g/km:
(kombiniert) 160

Ausstattung.

  • Fahrerairbag
  • Fensterheber vorn elektrisch
  • Trennwand verblecht
  • Radiovorbereitung mit 4 Lautsprechern
  • Audioanlage mit CD-Laufwerk, MP3-fähig inkl.
  • Bluetooth®-Freisprecheinrichtung*
  • Außenspiegel elektrisch verstell- und beheizbar*
  • Klimaanlage manuell*
  • Geschwindigkeitsregelanlage mit Geschwindigkeitsbegrenzer*

* Je nach Version erhältlich.

Media.

Vielfalt

Der Peugeot Boxer bietet durch seine vielen verschiedenen Versionen, Motorisierungen und Sonderausstattungen eine Vielzahl an Einsatzgebieten.
Alle angebotenen Versionen stützen sich individuell auf die, von PEUGEOT angebotenen, Längen und Höhen. 

Länge 1 (l1): 4,963 m    

Länge 2 (L2): 5,413 m

Länge 3 (L3): 5,998 m

Länge 4 (L4): 6,363 m

HÖHE 1 (H1): 2,254 m 

HÖHE 2 (H2): 2,522 m 

 HÖHE 3 (H3): 2,760 m

Genaue technische Daten zu allen Abmessungen finden Sie im Produktdatenblatt. 

Die gesamten Sonder-Editionen des Boxers basieren auf den zwei Versionen: Boxer-Kastenwagen und Boxer-Fahrgestelle. 

Der Boxer-Kastenwagen bietet die bekannte Transportersilhouette und ist verfügbar in vier verschiedenen Ausstattungsvarianten (Pro; Premium; Grip; Asphalt) und in acht verschiedenen Größen (zwischen 8 und 17 Kubikmetern Ladevolumina), sowie in drei unterschiedlichen Dieselversionen (BlueHDi 120PSps; BlueHDi 140ps; BlueHDi 165ps). Darüber hinaus bietet Peugeot noch diverse zulässige Gesamtmassen, angefangen beim 328 BlueHdi mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 2.800 kg, bis zum 435 BlueHDi mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.500 kg. Mit diesen Eckdaten bietet der Boxer-Kastenwagen die Basis für den Edition Twincab, Edition Avantage, Edition Service, Edition Pharma und Kombi Personentransport. 

Mit dem Twincab, wie der Name schon sagt, bietet diese Edition durch eine Trennwand die Möglichkeit, den Innenraum in zwei Kabinen zu unterteilen.
Der Peugeot Boxer Avantage Edition bietet auf Basis des Boxer Kastenwagens Pro, in den Maßen von L1H1 bis L4H2 und von 120 bis 165 PS, vielfältige Möglichkeiten zum individuellen betrieblichen Ausbau. 
Ausgestattet mit diversen Ablage- und Sicherungsmöglichkeiten, sowie einer Innenwandverkleidung bietet die Service Edition die Basis einer mobilen Werkstatt.
Die für den Medikamententransport entwickelte Pharma Edition des Boxer Pro bietet alle nötigen Ausbauten und Möglichkeiten für den zertifizierten und sicheren Transport von Pharmaka. 
Mit reichlich Platz, Rundumverglasung und Klimatisierung bietet der Boxer Kombi viel Komfort für bis zu neun Passagiere. 
Darüber hinaus bringt der Boxer Kastenwagen alle Voraussetzungen für den Ausbau zum Camper mit. 
Der Boxer als Fahrgestell ist mit Doppel- und Einzelfahrerkabine erhältlich. Neben der Fahrgestell-Version ist auch der reduzierte Triebkopf mit Fahrerkabine, das Plattform-Fahrgestell, der Pritschenwagen und das Sonderfahrgestell für Wohnmobile verfügbar. 
Der Triebkopf bietet durch seinen Purismus das individualisierbarste Grundgerüst für eine weitere Verarbeitung zur spezialisierten Nutzung. 
Mit 120 bis 165 PS versorgt der 2.2 BlueHDi Dieselmotor alle Versionen der Boxer Fahrgestelle und Pritschenwagen. 
Dabei sind auch diese Versionen unterteilet in vier verschiedene Längen (L1/L2/L3/L4), unterschiedliche Höhen stehen nicht zur Verfügung, da das Fahrerhaus gleich hoch ist. 
Die Doppelkabine ist in den Längen L2, L3 und L4 zu haben und bietet bis zu sieben Sitzplätze auf zwei Reihen verteilt. 
Alle Arten des Fahrgestells sind Grundlage für weitere, von Peugeot angebotene, Spezialisierungen. 
Aufbauend auf dem Boxer Plattform – Fahrgestell, bietet Peugeot die „Cargo Edition“ mit Portaltüren oder optionaler Ladebordwand und reichlich Ladevolumen. Angetrieben wird die Cargo Edition von wahlweise 120 bis 165 PS in zwei Längen (L3/L4) und bietet exklusive Ausbauten zur Ladungsorganisation und Sicherung. 
Die „Volume Edition“ bietet 165 PS und die Länge L4, aufbauend auf dem Boxer Fahrgestell. Exklusiv bietet der Heckauftritt einen sicheren Ein- und Ausstieg und verschiedene Ausbauten eine verbesserte Ladungssicherung und -organisation. 
 

Elektro Boxer

Auf Basis des Boxers als Kastenwagen, sowie als Fahrgestell mit Einzel- oder Doppelkabine und in verschiedenen Größen bietet Peugeot seinen Transporter auch mit Elektromotor an.
Zur Auswahl stehen vier Längen (L1/L2/L3/L4), drei Radstände (3/3,45/4,04m), sowie zwei Höhen (H1/H2), die sich trotz Elektroantrieb nicht von den Maßen des Verbrenners unterscheiden.   
Grundsätzlich werden alle Versionen von einem 136 PS (90kW) starken Elektromotor, mit einer wahlweise 37kWh großen Batterie in den Längen L1 und L2 oder 70 kWh großen Batterie in den Längen L3 und L4, angetrieben. 
Die 37-kWh-Batterie bietet bis zu 116 Kilometer Reichweite und mit der 70-kWh-Batterie fährt der Elektro Boxer bis zu 247 Kilometer. 
Dabei ist die Batterie an einer 100 kW Schnellladesäule in rund einer Stunde von null auf 80 Prozent aufgeladen.
 

Optik

Das Äußere des Peugeot Boxers strahlt in allen Versionen und Motorisierungen seine Souveränität und Beständigkeit aus. 
Die Front besticht durch schnittige LED-Tagfahrlichter, den kurzen Überhang und die Transporter-typische, steil abfallende Dachlinie. Darüber hinaus fallen die robusten und unempfindlichen Kunststoffteile rund um den Boxer auf. 
Die Seiten sind gekennzeichnet durch eine hohe Dachlinie und große Türen bzw. Schiebtüren für optimales Ein- und Aussteigen 
Am steilen Heck hat der Boxer Portaltüren oder eine optionale Ladebordwand, für bestmögliches Be- und Entladen.
Sein Design ermöglicht dem Boxer, trotz vieler Versionen und Modifikationen, immer einen Wiedererkennungswert und eine praktische, wandelbare Basis, die ihn für alle Herausforderungen wappnet. 
 

Innenraum

Eine hohe Sitzposition, große Fenster und viel Platz kennzeichnen den Peugeot Boxer in all seinen Versionen.  
Dem Fahrer ermöglicht seine gute Sitzposition mit gutem Rundumblick eine optimale Position, um den Boxer auch mit großem Aufbau gezielt und sicher überall hin zu bringen. 
Assistenzsysteme wie Bergabfahrhilfe, Totwinkelassistent und Rückfahrkamera, inklusive Einparkhilfe, sind optional erhältlich und erleichtern die Handhabung des Nutzfahrzeugs.
Des Weiteren bietet das Cockpit, inklusive Navigationssystem mit 9-Zoll großem Display, eine gut positionierte Klimaanlage und ein gut erreichbares Steuerelement in der Mitte des Armaturenbretts. 
Den Passagieren der Kombi-Edition bietet sich ein heller Fond mit zwei Sitzreihen und halb-öffnende Fenster an den Seiten. Darüber hinaus bringt der Boxer viel Platz und echten PKW-Komfort in der Kombi-Edition. 

Sofort verfügbare Fahrzeuge.

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem "Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH unter www.dat.de unentgeltlich erhältlich ist. Treibhausgas. Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG in der gegenwärtig geltenden Fassung.

**Die angegebenen Kraftstoff- bzw. Stromverbrauchs- und CO₂-Emissionswerte wurden nach WLTP – Prüfverfahren (Worldwide harmonized Light vehicles Test Procedure) ermittelt. Dieses Verfahren ist realitätsnäher als das bisherige NEFZ - Prüfverfahren (Neuer Europäischer Fahrzyklus) und wird auch zur Bemessung der Kfz-Steuer herangezogen. Werte nach dem NEFZ-Verfahren liegen für das dargestellte Fahrzeugmodell nicht mehr vor.

Angebotsanfrage Peugeot

Sichern Sie sich dieses Angebot